Design Eco-Fashion Konzept Materialien Selber machen Workshop

bio couture – oder wie man ein Kleid wachsen lässt

Suzanne Lee ist Modedesignerin. Doch im Gegensatz zu den meisten ihrer Branche arbeitet Sie nicht mit unterschiedlichsten Stoffen oder Wolle, sondern mit Bakterien. Das Prinzip ist einfach wie faszinierend. Mit Hilfe von Bakterien lassen sich Kleidungsstücke wachsen! Klingt zunächst irritierend. Zauberei ist aber nicht im Spiel. Lediglich Grüner Tee, Zucker und eine entsprechende Bakterienkultur, die aus dem Zucker einen Zellulose-Faden „spinnt“, der sich automatisch zu einer natürlichen Matte verbindet.

Für alle die mehr wissen wollen, hier ein paar Links:

http://www.biocouture.co.uk/

http://www.notjustalabel.com/articles/bio_couture

http://biocouture.posterous.com/

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!