Über Lilli Green

solarcharger

SO SCHNELL KANN ES GEHEN!

Eben noch gemeckert und schon die Lösung gefunden. SONIC Design aus New York befestigen ebenfalls per Gummipfropfen das Ladegerät an der Fensterscheibe. Der unterschied besteht allerdings darin, dass der SOLAR Charger mit Sonnenenergie arbeitet und darüber vier Akkus geladen werden können. Nun kann jeder für sich entscheiden, welches das passendere Ladegerät ist. Wer allerdings das […]

Weiterlesen 0
febot2

FEBOT UND AKKU VOLL!

Noch aus dem letzten Jahr aber immernoch frisch und interessant! Ji-yun Kim, Soon-young Yang und Hwan-ju Jeon haben ein Konzept entwickelt, das erlaubt einen Akku mal anders aufzuladen. Das einzige was benötigt wird, ist etwas Wind und eine glatte Oberfläche für den Gummipfropfen. Schade nur, dass sich lediglich ein Akku mit dem Febot aufladen lässt. […]

Weiterlesen 0
tree4

BAUMHOTEL!

Das Schwedische Architektenbüro  Tham & Videgard Hansson haben mit „Harads“ ein Konzept für ein Hotel am bzw. um den Baumstamm entwickelt. Der Würfel beinhaltet alles von Küche, Schlaf-, Wohnzimmer und Terrasse. Das besondere sind die verspiegelten Außenseiten, die dafür sorgen, dass der Kubus sich fast unsichtbar in den Wald integriert. (mehr …)

Weiterlesen 0
497f8bf2b4f50_lrg

GREENER GADGETS!

Core77 ist ein Amerikanisches online Designmagazin und Informationsportal, dass zum zweiten Mal die Greener Gadgets – Design Competition ausgerufen hat. Produkte und Konzepte, die Punkte wie Energie, Material, Lebensdauer und soziale Relevanz thematisieren, konnten eingereicht werden. Unter den 50 besten Einreichungen kann abgestimmt werden. Aus den daraus resultierenden Top 10 wird dann am 27 Feb. […]

Weiterlesen 0
postfossil_firstlight1

TICK TACK, ES WERDE…FIRSTLIGHT

Jedes Mal, wenn ich die Ferien bei meinen Großeltern verbrachte, dauerte es ein bis zwei Nächte, bis ich mich an das Ticken und den stündlichen Gong der großen Standuhr gewöhnt hatte.  Ob es sich bei dieser Leselampe um den Bewältigungsversuch traumatischer Kindheitserinnerungen handelt, wage ich allerdings zu bezweifeln. Firstlight von Anna Blattert und Daniel Gafner […]

Weiterlesen 0
wa8

KÜSTENSTÄDTE AUFGEPASST – THE WATERPOD!

Mai diesen Jahres wird der Waterpod in New York zu Wasser gelassen. Der Waterpod wurde von drei New Yorker Künstlern entwickelt. Dabei handelt es sich um eine nachhaltige und schwimmende Behausung die dem steigenden Meeresspiegel trotzen soll. Oder mit den Worten der Entwickler: Waterpod™ is a floating, sculptural, eco-habitat designed for the rising tides. Konstruiert […]

Weiterlesen 0
slotted_sheet_8

KLEINVIEH MACHT AUCH MIST!

Dieses Mal gibt es kein eco Produkt sondern eine Idee, wie man Material einsparen kann. Auch wenn Tackernadeln nicht viel ausmachen und im Zweifelsfall durch Magenten wieder aus dem Müll gezogen werden, kann es nicht schaden, das ein oder andere Mal auf den Tacker zu verzichten und Material und Geld zu sparen. Lediglich ein Cutter […]

Weiterlesen 0