Über Lilli Green

Schlagworte-Archiv | Architektur

Treehotel-photo-Peter-Lundstrom-20

Hotel in den Bäumen – die schönsten Baumhäuser

Mit dem Wort „Baumhaus“ verbinden die meisten vermutlich Kindheitserinnerungen, Abenteuer, Natur, aber bestimmt nicht Urlaub und Wohlfühlen. Doch in Schweden kann man sich eines besseren belehren lasen. Dort verstecken sich in den Wäldern, nahe eines Dorfes mit nur 600 Einwohnern Baumhäuser, die Ihres Gleichen suchen. Skandinavische Architekten haben hier ein Hotel der außergewöhnlichen Art geschaffen, […]

Weiterlesen 0
2

Kaffeehaus in der Bambus-Kuppel

Bambus ist einer der gefragtesten „grünen“ Baustoffe dieser Zeit. Er ist sehr stabil, leicht und flexibel, schnellwachsend und fast in jeder Region dieser Welt verfügbar. Kein Wunder also, dass sich der Vietnamesische Architekt Vo Trong Nghia dem Bambus Design verschrieben hat. Die Kuppel, welche ein Kaffeehaus beherbergt, ähnelt mit einem Durchmesser von 9 Metern einem […]

Weiterlesen 0
Postler_Ferguson_5

Kühlende Kunstwerke – die Mikroklimaarchitekturen von Postler Ferguson

Auch wenn in unseren Gefilden wohl im Moment eher die Frage nach heizenden Kunstwerken zu beantworten wäre, wollte ich diese Meldung nicht untergehen lassen. Schließlich gibt es ja auch Klimazonen in denen dauernde Hitze herrscht. Und diesen hat sich der Londoner Designer Postler Ferguson in seinem neusten Werk verschrieben. Er entwickelte Skulpturen, die in einem […]

Weiterlesen 0
glassmeyer-unten

Alte Alben auf´s Dach

Auf meinen Streifzügen durch die Weiten des Internets finde ich immer wieder die verrücktesten Dinge. Der Musiker Matt Glassmeyer aus Nashville kam doch tatsächlich auf die Idee 350 LP´s zu einer Dachdeckung umzufunktionieren. Eine großartige Idee und Alternative zur ebenso fantastischen Schallschale oder dem Plattenteller für Alles. Fehlt nur noch, dass die aufprallenden Regentropfen die […]

Weiterlesen 0
patrick-dougherthy-sculptures_8

Fantastische Flechtwerke – die Skulpturen von Patrick Dougherty

Man nehme einige Dutzend Zweige und dünne Äste, binde, forme und webe sie zusammen und heraus kommen diese wahrlich fantastischen Skulpturen des Künstlers Patrick Dougherty . Die begehbaren Nester, geformt aus lokal vorhandenem Material, haben eine erstaunliche Präsenz und fügen sich dennoch fast symbiotisch in die jeweilige Landschaft ein.

Weiterlesen 0
Shinjuku4

Park-Haus in Tokyo

Meistens ist der Mangel ein Hort für die kreativsten Ideen. In Tokyo ist Bauland schon für den Wohnungsbau Gold wert. Wer eine Garage in der Innenstadt bauen will, braucht verdammt gute Argumente, um überhaupt einen Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen. Das Büro Cheungvogl haben diese, wie man an ihrem Projekt ShinjukuGardens sehen kann. Das […]

Weiterlesen 2