Über Lilli Green

tegu-mit-kinder

Tegu: magnetische Holzbausteine aus öko-fairen Produktion

Die schönsten Spielzeuge sind meistens die einfachsten, weil diese noch Raum für unsere eigene Phantasie lassen. Diese Philosophie liegt an der Basis der magnetischen Holzbausteine von Tegu. Sie bieten eine Mischung aus schönem, einfachen Design und das spielerische Element der magnetischen Wirkung. Wer braucht dann noch elektronisches Plastik-Bling-Bling?

Faire Produktion in Hunduras

Das junge Unternehmen Tegu wurde von zwei Brüdern aus den USA gegründet, die mit viel Motivation ihre schöne Spielzeug-Idee in die Realität umgesetzt haben. Gleichzeitig vertritt Tegu eine soziale und umweltverträgliche Unternehmensphilosophie. Mit einem eigenen Produktionswerk in Honduras, einem der ärmsten Länder Mittelamerikas, haben die Tegu-Gründer nicht nur Arbeitsplätze unter fairen Arbeitsbedingungen geschaffen, sie unterstützen zudem vor Ort aktiv die Schulausbildung von Kindern. Das schöne Holz für die Bausteine kauft Tegu ausschließlich bei nachhaltig und verantwortungsvoll wirtschaftenden, lokalen Holzkooperativen ein. Zudem wird ein fester Teil der Umsätze für die Wiederaufforstung in Honduras gespendet, so dass ein nachhaltiger Zyklus von Holzverwertung und Baumpflanzung garantiert ist.

Hier ist ein schönes Video über die Produktion in Hunduras:

Holzbausteine mit magischer Wirkung

Wir haben Tegu am Lilli Green Shop Stand auf dem Green Market getestet, und festgestellt, wie viele kleine und erwachsene Kinder die Tegu-Blöcke greifen und anfangen damit fasziniert herum zu spielen. Die magnetische Wirkung hat etwas magisches. Diese Holzbausteine fördern ganz besonders deine Kreativität und machen extra viel Spass, denn sie haben eine eigene Anziehungskraft. Mit einem „Klick“ verbinden sich die Bausteine wie von Zauberhand und haften aufeinander – ganz ohne Schrauben und Nägel. Dadurch wird das Spiel mit Holzbausteinen auf eine neue, kreative und spannende Dimension erweitert. Ähnlich wie in einem dreidimensionalen, fantasievollen Tangram-Spiel entstehen so Figuren, Tiere, Architekturen und Fahrzeuge durch das Aufeinandertreffen der magnetischen Pole. Die Gesetze der magnetischen Pole, die sich anziehen oder abstoßen sind ein spannendes Feld. Die Magnete befinden sich im Inneren der aufwendig und von Hand gearbeiteten Vollholz-Bausteine.

Hier sind verschiedene Beispeile, was sich aus einem Tegu Set alles so machen lässt:

Entworfen im Klassenraum

Mithilfe von einigen fortschrittlich denkenden Kindergärten und Vorschulen in Sillicon Valley sind die Tegu Holzbausteine in ihrem meist natürlichen Biotop entstanden: in den Händen der Kinder. Ideen wurden getestet, Prototypen wurden gemacht, und das lebendige Spielen wurde beobachtet. Und nach einigen Wiederholungen dieses Lernprozesses wurden die Tegu Blöcke bald zu dem, was unsere Bauleute heute kennen und lieben. Seitdem haben die Blöcke das Klassenzimmer überschritten, um Räume, Betträume, Restaurants, Flugzeuge zu spielen und überall der Vorstellungskraft freie Hand zu lassen. Die Blöcke sind aber weiterhin auch in Kindergärten und Klassenräumen sehr beliebt, dafür gibt es extra ein „Klassenraumset“.

Im folgenden Video zeigen die Hersteller, was aus den Blöcken alles entstehen kann:

 Schadstofffrei und kreislauffähig

Die Bausteine werden ausschließlich mit wasserbasierten und schadstoffreien Lacken behandelt, so dass sie auch bedenkenlos von kleineren Kindern in den Mund genommen werden können. Die Produkte sind nach höchsten Sicherheitsstandards entwickelt. Die Magnete sind mitten im Holz versteckt und sind deswegen nicht sichtbar oder erreichbar. Die Blöcke basieren auf einer speziell patentierten Holz-Konstruktion, die die Magnete vollständig umschließt.  Und nicht nur für Kinder ist das Produkt unbedenklich, die Hersteller machen ernst mit ihren Nachhaltigkeitsansprüchen. Das Unternehmen Tegu ist im Besitz einer eigenen Lieferkette und Produktionsstätte, was in der Spielzeugindustrie eher außergewöhnlich ist. Obwohl das Produkt Tegu ein sehr langlebiges Produkt ist, versprechen sie sogar, das sie die Bausteine auf ihre Kosten zurücknehmen, damit sie nicht im Müll landen und um sie zu recyceln.

Eine Auswahl von Tegu Sets gibt es im Lilli Green Shop.

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

, , , ,

Teile Dich mit!

Schreibe einen Kommentar