Über Lilli Green

Archiv | Sozial

Or2a

Festival der Architektur in London

Ein Tipp für alle Architekturfans mit Liebe zur Stadt an der Themse. Noch bis zum 4. Juli präsentiert London im Rahmen der Kampagne „The Welcoming City“ das Festival der Architektur, bei dem 30 Botschaften und internationale Kulturinstitute Arbeiten von ihren Künstlern und Architekten vorstellen. Anhand von Ausstellungen, Installationen, geführten Touren oder Fachgesprächen werden neben konventionellen […]

Weiterlesen 0
2_content

Guerillahousing – Wohnen in der Tonne

Architekturstudenten der Universität Karlsruhe bekamen im Sommer vergangenen Jahres die Aufgabe: „Entwerft und baut ein Wohnobjekt, bei dem ihr die Möglichkeit habt, es zu jeder Tageszeit aufzustellen, darin zu wohnen und zur Not – sollte es unerwünschten Widerstand oder Empörung auslösen – schnell das Weite zu suchen“.  Gesagt – Getan. Die zwei Studenten Christian Zwick und […]

Weiterlesen 0
1

Favela Painting – Rio´s Slums mit neuem Anstrich

Das Projekt Favela Painting hat erneut Farbe in die community von Santa Marta/Rio de Janeiro gebracht. Das Projekt wurde wiederum von den beiden Künstlern Jeroen Koolhaas und Dre Urhahn bereits 2005 ins Leben gerufen. Diesmal handelte es sich um ein flexibles und besonders farbenfrohes Konzept, das jeder Zeit erweitert werden kann. Aktuell ist ein gesamter Block samt […]

Weiterlesen 0
lotto-pool

LOTTO TURM!

Um einen Platz in Stuttgart vor der Verwahrlosung zu bewahren hat Lars Behrendt sich ein besonderes Konzept ausgedacht. Über einen Zeitraum von fünf bis zehn Jahren soll ein temporärer Turm den Stadtteil aufwerten, einen attraktiven Anziehungspunkt schaffen und einer lebendigen, bunten Nutzungsmischung eine vorübergehende Bleibe bieten. Der temporäre Charakter des Projektes führt zur Verwendung von Schiffscontainern, als konstruktions- und […]

Weiterlesen 0
wildlifepaper

SAVE PAPER. SAVE WILDLIFE.

Eben noch Bedenken geäußert und schon etwas passendes gefunden. Diese Anzeige von Wildlife SOS spricht wohl für sich, besonders im Zusammenhang mit dem Trend, alles aus Karton zu bauen, was einem zwischen die Finger kommt. via

Weiterlesen 0
magno-wooden-radio

HOLZRADIO!

Das “Wooden Radio” ist handgefertigt von Singgih Susilo Kartono in Temanggung (Indonesien). Mittlerweile ist er nicht mehr alleine und beschäftigt zwölf Holzhandwerker, die ihm bei der Fertigung behilflich sind. „Vor kurzem wurde eine Werkhalle fertiggestellt, in der 30 junge Schulabgänger die Arbeit mit Holz erlernen. Die Handwerker sollen in luftigen und hellen Räumen arbeiten, die […]

Weiterlesen 0
news_20090112

UND SCHON GEHTS LOS

Eben noch angekündigt und schon folgt der erste Post – wenn das mal kein Tempo ist. Jaja Eigenlob stinkt – aber zum Glück gibt es noch kein Geruchsinternet! Oder? Papierhaus für Afrika Da der letzte Spiegel (3/2009) das ganze schon sehr gut beschrieben hat, spare ich mir vorerst die Worte. Ich werde mir allerdings die […]

Weiterlesen 1