Über Lilli Green

heute noch ein Blumentopf, morgen schon eine Lampe

Wer kürzlich Setzlinge aus dem Topf ins Beet gepflanzt hat, könnte den ein oder anderen Topf übrig haben. Doch bevor ihr wieder Erde einfüllt, schaut euch bitte diese schöne wie einfache Lampenschirm-Idee an. Mehr als ein Blumentopf, Kabel, Lampenfassung und Dübel und Harken für die Decke wird nicht benötigt. Selbst das Loch sollte im Topf schon drin sein. Und wenn mal doch der Topf dringend für die Pflanzen benötigt wird, hängt man ihn einfach wieder ab. Selten war Recycling & selber machen so einfach :)

, , ,

2 Kommentare zu heute noch ein Blumentopf, morgen schon eine Lampe

  1. Susanne 12/05/2012 at #

    Sieht ja witzig aus. Hat mich dirket an eine Receycling- Lampe aus Kartonage erinnert, die wir im Sortiment unseres Designshops Comali haben – alles handmade in Germany – bis auf unser Taschenkllektion aus Mali.

  2. leNoulle 27/11/2012 at #

    Super Idee, aber wo hast du die passende Lampenfassung dazu gefunden?
    Bei mir scheitert’s wohl leider schon an der Materialbeschaffung…

Schreibe einen Kommentar