Über Lilli Green

we-bike: Arbeiten auf dem Fahrrad

Genauso wie das Schreiben von Blogartikeln findet heutzutage die meiste Arbeit am Schreibtisch statt. Dass dies nicht gerade förderlich ist für Körper und Geist, ist den meisten wohl klar. Doch wie lässt sich das ändern? Die Arbeit erledigt sich in der Regel nicht von alleine und für Sport ist man nach einem langen Tag vor dem Bildschirm auch schwer zu motivieren. Doch jetzt kommt Abhilfe. Die Antwort lautet strampeln und arbeiten – gleichzeitig! :) Das belgische Projekt We-Watt haben einen Stilvollen Weg entwickelt, der Arbeit und Bewegung an einem Tisch vereint. Ein mit drei Plätzen ausgestatteter runder Tisch ist mit Pedalen zur Stromerzeugung ausgestattet. So kann leicht während dem E-Mail schreiben der Akku geladen werden. Je mehr Leute bzw. je stärker gestrampelt wird, desto mehr Strom wird erzeugt und über LEDs visualisiert.

Erst kürzlich wurde ein Bericht des Europäischen Parlaments veröffentlicht, der vor Gefahren durch Bewegungsmangel warnt. Herzkrankheiten, Diabetes, bestimmte Formen von Krebs sind nur einige der Risiken, die sich deutlich erhöhen. Eine der Empfehlungen, dem entgegen zu wirken wäre die Integration von Trainingsprogrammen im Arbeitsalltag. Der Tisch von We-Watt kommt da sehr gelegen.

, , ,

3 Kommentare zu we-bike: Arbeiten auf dem Fahrrad

  1. Ella 14/05/2012 at #

    Das finde ich total spizte. Arbeit und Sport in einem das spart Zeit und Geld fürs Fitnesstudio.

  2. Nora 10/05/2012 at #

    Coole Sache, praktisch, sportlich und effizient.
    Ich mag es. Und die Idee mit dem „Selber-Bauen“ von Andreas, gefällt mir auch sehr, sehr sehr gut!

  3. Andreas Kopp 08/05/2012 at #

    Super hab das schon letzte Woche in einem Designblog gelesen. Ich baue gerade einen Schreibtisch und werde mir so ein Ding selbstbauen.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.