Design Eco-Fashion Recycling

Neoprenanzug aus Recycling-Polyester von Patagonia

Das Forschungs- und Entwicklungsteam von Patagonia hatt ihre Erfahrung mit Recycling-Fasern genutzt und einen neuen Neoprenanzug entwickelt, der speziell für wärmere Regionen ausgelegt. Der Anzug mit dem Namen R1 reiht sich neben seinem großen Bruder ein, der für nahezu arktische Bedingungen geschaffen wurde und mit Merino-Wolle gefertigt wird. Nachdem zunächst mit Bambusfasern experimentiert wurde, diese aber für zu abfallintensiv empfunden wieder verworfen wurden, hat Patagonia ein Recycling-Polyester entwickelt, das besonders schadstoffarm ist und wenig Energie benötigt. Patagonia ist ein Unternehmen aus Kalifornien, das sich sehr intensiv für Nachhaltigkeit bei Outdoor-Kleidung und Zubehör einsetzt. Der Surfurlaub kann kommen!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!