top nav

Völlig von der Rolle – Recyclinghocker, Barhocker und Pouf

Völlig von der Rolle sind drei verschiedene Recyclinghocker mit  individuellen Gestaltungsmöglichkeiten von Magdalena Pottgießer. Die Studentin der Akademie Gestaltung im Handwerk Münster ist uns in Leipzig auf den Designers Open über den Weg gelaufen. Die Hockerserie bestehend aus Barhocker, Hocker und Pouf. Sie zitieren den Kreislauf des Baumes in Materialwahl, Form und Anmutung. Die Gestelle aus einheimischem Ahorn sind in die Papiersitzflächen eingelassen. So sind nur die Beine sichtbar und bilden einen ziemlichen Gegenpol zur markanten Sitzfläche. Für die Sitzfläche werden Papiere verwendet, die ihren Ursprungszweck bereits erfüllt haben. So bieten Zeitungen, Stadtpläne und anderes Ausschussmaterial Raum für eine individuellen und persönlichen Ausdruck. Für den persönlichen Ausdruck wird die Wahl des Papiererzeugnisses nicht dem Zufall überlassen. So hat man die Wahl zwischen der Lieblingsfarbe, -stadt oder andere Vorlieben als Decor.

, , , ,

2 Kommentare zu Völlig von der Rolle – Recyclinghocker, Barhocker und Pouf

  1. Bernd 20/10/2014 at #

    Sieht toll aus! Vielen Dank für den kreativen Geniestreich. Würde ich mir auch in mein Wohnzimmer stellen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogs aus Berlin bei ebuzzing.de – Ranking für November 2012 | world wide Brandenburg - 17/11/2012

    […] (1954) 143. Loadblog (1984) 144. laut und leise literatur lesen (2002) 145. Hauptstadtblog (2004) 146. Berliner Fresse (2026) 147. Lilli Green (2044) 148. biblioblog (2111) 149. Verzaubereien (2136) 150. Julia Stelzner […]

Hinterlasse eine Antwort