Architektur Bauen Design Materialien Recycling

Architektenhaus aus Bauabfällen – gefunden auf Google Earth

Dieses hochmoderne Wohnhaus in Enschede, Niederlande wurde fast vollständig aus Abfall-Materialien gebaut, die in einem ca 15km Radius um die Baustelle entdeckt wurden. 2012Architects sind für Textilien, Fußböden, Isolierungen, Holz(usw.) auf diversen stillgelegten Baustellen fündig geworden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Planungsweise konnten die Architekten Jan Jongert und Jeroen Bergsma erst mit den Entwürfen beginnen nachdem zur Verfügung stehende  Materialien feststanden. Zur Hilfe haben sich sich eine  „Ernte Karte“ auf Google Earth angelegt, die alle verfügbaren Materialien mit entsprechendem Ort enthält. So konnten etwa sechzig Prozent der Struktur und neunzig Prozent des Innenraums aus gefundenen Materialien hergestellt werden.


via psfk

1 Comment so far

  1. Bahareh

    Interessantes Projekt, aber auch sehr aufwendig. Es ist beachtenswert, dass sich Architekten dies wagten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!