Design

KATZE AUS DEM SACK!

Strengste Sicherheitsmaßnahmen, stündlich wechselnde Passwörter und abhörsichere Telefone haben nicht verhindern können, dass die Information bei dem ein oder anderen schon durchgesickert ist. Doch jetzt ist es offiziell: Lilli Green wächst augenscheinlich über Nacht zum Ladengeschäft und Online-Shop für nachhaltiges Design.

Angefangen hat alles mit diesem Blog am 9. Dezember 2008. Zu Beginn noch recht sporadisch, versuche ich mittlerweile fast täglich eine Kleinigkeit aus dem Spektrum des nachhaltigen Designs vorzustellen. Um das vorweg zu nehmen: meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen – und das in jeglicher Hinsicht. Auch wenn bloggen wirklich Arbeit ist und gerade mal die Serverkosten und den ein oder anderen Kaffee wieder reinholt, macht es einfach riesen Spass und ermöglicht es spannende Funde, Konzepte und Ideen zu teilen. Zusätzlich diente die Recherchearbeit natürlich als Vorbereitung für die anstehende Erweiterung. Anfangs noch sehr unkonkret, stand die Entscheidung im April fest. Zunächst sollte es nur ein Online-Shop werden, doch aus der Lagersuche, ist eine Ladensuche geworden. :-) Ganz „ungeplant und spontan“ gibt es nun beides.

Jetzt werden sich die meisten mit hoher Wahrscheinlichkeit Fragen: Und was soll da Verkauft werden? Doch nicht nur Lampen aus Fruchtzwergen oder IPods aus Brotresten?

Nein, keine Sorge. Auch wenn es das ein oder andere Gimmick geben wird, legt Lilli Green großen Wert auf Funktionalität und Nutzen. Alles aber in Verbindung mit anspruchsvollem Design, denn:

Mit einem sorgfältig ausgewählten Sortiment beweist Lilli Green, dass Nachhaltigkeit und anspruchsvolles Design kein Widerspruch mehr sind.

Wie auf dem Flyer zu lesen ist, handelt es sich um „Nachhaltiges Design zum Wohnen, Leben, Spielen & Genießen“. Was genau darunter zu verstehen ist, möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten, kann aber versprechen, dies nach der Eröffnung ausgiebig nachzuholen. Am besten ist natürlich einfach zur Eröffnung zu erscheinen! Lilli Green freut sich auf euren Besuch!!!! Maßnahmen gegen den kleinen Hunger und Durst sind natürlich fest eingeplant.

Und zu guter Letzt, möchte ich noch etwas der Anspannung mit euch Teilen und verweise euch auf die „Platzhalter-Seite“ www.lilligreenshop.de. Hier könnt ihr mit uns die verbleibenden Stunden zählen, die uns bis zur Ladeneröffnung bleiben, aber auch bis zum Online-Shop, der ein paar Wochen später an den Start geht.

Lilli Green Shop Eröffnung

9 Comments

  1. Pingback: BerlinDesignBlog » Blog Archive » Lilli Green Shop

  2. Pingback: ACHTUNG BAUSTELLE! | Lilli Green

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!