Design

Malva von Ett la Benn

Wie bereits angekündigt werden in den kommenden Tagen einige Designer und ihre Arbeiten vorgestellt, die im Rahmen der Ausstellung von BerliNordik ab dem 8.6. im IDZ-Berlin zu sehen sein werden. Den Anfang machen Ett la Benn. Das Berliner Design Studio besteht aus den zwei Industrie-und Produkt-Designern Oliver Bischoff und  Danilo Dürler und wurde 2006 gegründet. Für BerliNordik schicken sie mit Malva eine Leuchtenserie ins Rennen, die sich durch außergewöhnliche Form und Materialität auszeichnet. Inspiriert wurde sie durch die natürlichen Eigenschaften von Cellulose und  Viskose. Die federleichten Objekte entstehen durch die Formung von angefeuchteten Papiertüchern und deren anschließende Aushärtung durch Lufttrocknung auf einer Grundform. Die fertigen Objekte überzeugen durch eine sehr energiearme Produktion und sind zudem kompostierbar (vorausgesetzt jemand möchte sie wegwerfen?!) Die Sammlung von Lampen gibt es in schwarz oder weiß sowie einer Reihe von interessanten Formen. Wer die Objekte samt Designer live erleben möchte sollte sich hier noch bis zum 2. Juni 2010 für die Ausstellung anmelden! 

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!