Design Technik

Dynamo + Globus = Dynamic Lamp

Wieder ein super Beispiel für kinetische Energie. Letzte woche noch die Fernbedienung vorgestellt, kommt jetzt eine Lampe die mit Hilfe eines Dynamos im Inneren leuchtet. Unterschied ist nur, dass diese Lampe wirklich nur leutchtet, wenn der Globus sich dreht, also wie beim Fahrrad-Dynamo. Karin Johansson erklärt es so:

The dynamo has fascinated me since before I knew what it was. I fell asleep to the sound of it when I was two years old sitting on the back of my mother’s bike. My ›Dynamic Lamp‹ is a part of the wireless society. It doesn’t need any power supply or batteries, it just works with your own energy. It is based on the idea of producing your energy where you are, instead of transporting it in all directions across the earth. The sole by-product is exercise.

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!