Design Technik

ELEKTRO-SOLAR-AUTO!

2010 soll es soweit sein. Ein serienreifes Elektroauto mit Solarzellen auf dem Dach kommt auf den Markt. Das Blue Car ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Auto-Designer Pininfarina und dem französischen Batterie-Hersteller Bolloré. Bereits auf dem Genfer Autosalon angekündigt, ist das Fahrzeug 3,65 Meter lang, 1,6 Meter hoch, 1,72 Meter breit und bietet somit Platz für vier Personen. Der Motor hat eine Leistung von 50 KW und sorgt für eine Beschleunigung von 0-100 Kmh in 6 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Kmh.

Ausgestattet mit mit regenerativen Bremsen und Lithium-Metall-Polymer-Batterien, wird eine Reichweite von 250 Km pro Ladung erreicht. Nach Angaben der Hersteller werden alle Materialien in der Konstruktion so umweltfreundlich wie möglich zu gestaltet. Was auch immer das heißt?! Ich bin dennoch gespannt wie ein Flitzebogen auf dieses Auto!

solar-elektro-auto1

solar-elektro-auto2

via: ecofriend

4 Comments

  1. wollen

    Wäre doch zu schön so ein auto kaufen oder mieten zu dürfen!

  2. optisch sieht der Elektroflitzer ja echt super aus, ist nur die Frage wird man solch Autos nur mieten können, oder sind sie irgendwann auch mal preislich leistbar!!!! Als Fortbewgungsmittel für Kurzstrecken DIE IDEALE LÖSUNG und auch nur dann mit erneubaren Energiequellen wie Sonne oder Wind

  3. Ich verfolge die Entwicklung von Solarmobilen schon seit 1985 und hatte selber einen Sinclair C5 mit Solarzellen auf dem Dach. Dem Hausdach!

    Das abgebildete Blue Car wird wohl eine Woche mit den winzigen Solarzellen laden müssen, damit man ein paar Kilometer fahren kann.

    Also eine Mogelpackung, lässt sich ganz sicher nicht verkaufen.

  4. Ich bin auch mal sehr gespannt, wie groß diese Serienproduktion dann ausfallen wird. Für die Stadt reicht so ein Auto ja allem Anschein nach aus und das Design entspricht ja auch dem gängigen Stadtflitzeraussehen. Ich räume dem ganzen also wirklich gute Chancen ein, aber man weiß ja nie, wie die Leute sowas Neues aufnehmen. Prinzipiell sollten wir uns aber wirklich alle langsam mal an alternative Energien gewöhnen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!