Architektur Materialien

Lebendige Modul-Fassaden

Die vertikalen Gärten von Patrick Blanc faszinieren ja schon seit einigen Jahren Architekten und Landschaftsplaner. Doch nun scheint der Gartenkünstler ernstlich Konkurrenz zu bekommen.
Das spanische Unternehmen Ceracasa entwickelte eine Fassadenfliese, die mit unterschiedlichen Pflanzenarten bestückt werden kann und durch eine modulare Verwendung riesige Pixelbilder entstehen lässt. Der Kreativität der Architekten und Freiraumgestalter sind nunmehr kaum noch Grenzen gesetzt. Im Zusammenspiel mit der ebenfalls aus dem Hause Ceracasa stammenden Bionictile, welche durch Ihre patentierte Oberfläche umweltschädliche Stickstoffoxide aus der Luft binden kann, entstehen ökologische Fassadenkunstwerke, die eine echte Alternative zu konventionellen Gebäudehüllen darstellen.

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!