Architektur

Post-oil City – Die Stadt nach dem Öl

Die ifa-Galerie Berlin zeigt zusammen mit der der Zeitschrift Arch+ Projekte und Konzepte aus der ganzen Welt, die sich mit der der kommenden Verkehrs & generellen Stadtplanungs-Problematik auseinandersetzen. Für „Post-Oil-City – Die Stadt nach dem Öl“ wurden Projekte nach den Kriterien wie Nachhaltigkeit (Energie und Bauen) und Mobilität (Energie und Verkehr) ausgewählt. Neben Masdar (Abu Dhabi) und Xeritown (Dubai) wird das NEST-Städtebauprojekt in Äthiopien vorgestellt. Aber auch bekannte Projekte wie BetterPlace oder spannende Konzepte für den stillgelegten Flughafen Tempelhof werden gezeigt. Definitiv ein Besuch wert.

Nach dem Öl
Nach dem Öl

nach-dem-oel

Via berlindesignblog

2 Comments

  1. http://www.savemynature.com/event/4202 … Ich hab die Ausstellung mal bei uns gepostet. Ich find deine Sachen super. Würde mich freuen dich als ein Mitglied unserer Medien- und Umwelt Community begrüßen zu können.

    Save my nature ist eine Social-Community mit den Schwerpunkten Medien und Umwelt. Die Community basiert auf Karten wie z. B. Google Maps oder Bing. Man hat die Möglichkeit Fotos und Aktionen mit den entspr. Orten zu verlinken und schnell auf Umweltrelevante Themen aufmerksam zu machen! Bitte sei ein wenig nachsichtig, wenn es zu kleineren Problemen kommen sollte, denn noch ist es eine beta Version.

    Liebe Grüße Ronja

  2. Pingback: Tweets die Post-oil City – Die Stadt nach dem Öl | Lilli Green erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!