Design Materialien

Coca Cola Stuhl aus 111 Plastikflaschen

Das Coca Cola einen großen Beitrag zum Plastik-Flaschen-Problem leistet, ist bekannt. Da man sich darüber bewusst zu sein scheint, wurde Emeco beauftragt (die für ihre hochwertigen Stühle aus recycling-Aluminium bekannt sind) eine Version des Navy Chair zu entwerfen, der nicht aus Aluminium sondern aus recycelten Plastik-Flaschen gefertigt wird. Lediglich Farbpigmente und Fieberglas zur Stabilisierung wurden hinzugefügt.

Gregg Buchbinder of Emeco explains:
“When Coke came to me with this project I jumped on it. It’s a huge investment for a small company, but we have the potential of reusing the PET from about 3 million plastic bottles a year. That’s a lot of bottles and a lot of chairs too. The new chair is the strongest, and most beautiful we can make. We’ve turned something you throw away into something you want and can keep for a long, long time.”

2 Comments

  1. Ich finde solche Ideen wirklich nett und sie sind auf gewisse Weise ja auch recht innovativ. Leider handelt es sich bei den Auflagen, die hier produziert werden aber meistens um Zahlen, die nicht weiter nennenswert sind.

  2. Pingback: Tweets die Coca Cola Stuhl aus 111 Plastikflaschen | Lilli Green erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!