Design Technik

Yill: Energiespeicher auf Rollen

Das Berliner Design Studio Aisslinger hat für das ebenfalls in Berlin ansässige Unternehmen Younicos, eine mobile Speichermöglichkeit für zu Hause und das Büro entworfen, die eine möglichst nachhaltige Energieversorgung gewährleisten soll. Yill, der neue mobile Energiespeicher, wurde während der Mailänder Designmesse vorgestellt. Yill speichert Energie für die Stromversorgung von zwei bis drei Tagen eines modernen Arbeitsplatzes. Mit der wiederaufladbaren Lithium-Titan-Batterie, kann enormer Einfluss auf die immer wichtiger werdenden Faktoren wie Flexibilität und Modularität in modernen Arbeitsumgebungen genommen werden. Außerdem lassen sich bereits beim Ausbau von Räumen zahlreiche Kabel und Umbauten eingesparen. Ganz auf Steckdosen kann jedoch nicht verzichtet werden, denn aufgeladen werden muss Yill trotzdem. Das I-Tüpfelchen wäre nur noch, wenn sich der Akku durch das Herumfahren zusätzlich laden lassen könnte.

via: yatzer

3 Comments

  1. Sieht auf jeden Fall interessant aus, passt aber wahrscheinlich nicht in jeden Haushalt…

  2. Sieht wirklich sehr gelungen aus. Ein paar weitere Infos wären noch gut, z.B. was wiegt das gute Stück?

  3. Wow!! Wirklich eine tolle Innovation und so schick noch dazu! Solche Produkte sollte man auf jeden Fall weiterentwickelnd!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!