Über Lilli Green

Buchtipp: Leicht auftreten – Unterwegs zu einer anderen Welt. Ein Tagebuch

Das Buch Leicht auftreten von Hildegard Kurt enthält eine Fülle kleiner Strategien, die helfen, selbst den eigenen Weg hin zu einer anderen, wünschenswerten Welt mutig und wach zu erkunden. Das Buch ermuntert dazu, was immer einem begegnet, ob im Persönlichen oder Globalen, als Werkstoff zu betrachten, der in einer bestimmten Gestaltung vorliegt – und daher vom Prinzip her auch anders, neu gestaltet werden kann.

Die Autorin dokumentiert ein Experiment. Auslöser war die Frage:“ Wenn die internationale Politik sich bei der Bewältigung der großen Aufgaben und Krisen unserer Zeit als unfähig erweist, ist es dann sinnlos, als einzelne etwas verändern zu wollen?“ Die Autorin experimentierte ein Jahr lang in ihrer Lebenspraxis: Wie lassen sich Gewohnheiten ändern? Was sind Voraussetzungen, Hemmnisse und Perspektiven auf dem Weg hin zu zukunftsfähigen Lebensweisen?

Leitmotiv des gesamten Buchs ist das Thema Resilienz: Wie lässt sich jene Widerstandskraft oder „Zähigkeit der Seele“ finden, die befähigt, das Leben mit seinen beängstigenden Unwägbarkeiten nicht nur zu fristen, sondern ihm Schönheit, Freude und Würde abzugewinnen? Hildegard Kurt erforscht, auf welchen Wegen es möglich wird die gesamte Lebenspraxis als eine Werkstatt zu betrachten, worin wir alle zu AgentInnen des Wandels oder KünstlerInnen von der Art werden können, wie die Welt sie jetzt braucht.

Zur Autorin. Hildegard Kurt, promovierte Kulturwissenschaftlerin, hat im internationalen Kontext Pionierarbeit zur Verbindung von Kunst, Kultur und Nachhaltigkeit geleistet. Sie ist Mitbegründerin des „und. Institut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit (und.Institut)“, dessen Berliner Büro sie leitet.

Hildegard Kurt, Leicht auftreten. Unterwegs zu einer anderen Welt. Ein Tagebuch 

VAS-Verlag, Bad Homburg, 2011. 230 Seiten, 2 farbige Abbild.,

Klappenbroschur, ISBN 987-3-88864-483-2.

 

, ,

Teile Dich mit!

Schreibe einen Kommentar