Design Selber machen

Öko-Design – Schuhe zum selbst reparieren (RIY)

Eugenia Morpurgo hat ein Paar Schuhe entworfen, das den Namen „Repair It Yourself“ (RIY) trägt und genau das perfektioniert. Dadurch, dass die öko Schuhe aus zahlreichen modularen Teilen bestehen, lässt er sich leicht ausbessern, reparieren oder flicken. Dieses Konzept ermöglicht den Schuhen, einen hohen Grad an Nachhaltigkeit und Individualisierbarkeit. Die Leinen-Schuhe lassen sich durch eine flexible Verbindung leicht von der Sohle trennen, was die Reparatur erleichtert.Darüber hinaus sind sie mit einem umfangreichen Set für Ausbesserungen jeglicher Art ausgestattet. Eugenia möchte mit dem öko Schuh die Kontrolle über die materielle Welt zurückerobern, indem wir verstehen, wie Dinge funktionieren und die Fähigkeit zurückgewinnen, selbst Produkte zu erneuern oder zu verändern. Ein sehr wichtiges Instrument für den Verbraucher in der Post-Konsumgesellschaft.

 

3 Comments

  1. Pingback: reveekly 46: Bücherliebe, Sozialromantik und das Ende der Welt | reverb magazine

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!