Design Technik

Markus Kayser – Solar 3D Drucker

Der Design-Student des Royal College of Art (London) Markus Kayser hat eine Maschine mit dem Namen Solar-Sinter entwickelt. Der vollautomatische,solarbetriebene 3D-Drucker wandelt Sonnenlicht und Sand in Glasprodukte. Genau wie herkömmliche 3D-Drucker arbeitet auch Solar-Sinter mit dem Schmelzpunkt eines Pulvers (in diesem Fall Quarzsand der Sahara) um es in Form zu bringen und anschließend in der gewünschten Form wieder erhärten zu lassen. Das Gerät bewegt sich automatisch und positioniert sich in der richtigen Position zur Sonne. Durch kontinuierlich neu aufgetragene Schichten von frischem Sand, entstehen 3-dimensionale Produkt aus Glas.

2 Comments

  1. Pingback: Drucken mit Sand

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!