Design Technik

Pappgehäuse für Externe Festplatte

Der aufmerksame Leser von LilliGreen kennt bereits USB-Sticks, Vogelhäuser, Lautsprecher und sogar ganze Büros aus Pappe. Neu und absolut sinnvoll ist das Festplattengehäuse aus Pappe, das BytePac von Convar. Mithilfe des praktischen Kartons lässt sich die klassische Festplatte in eine Externe-Festplatte verwandeln.Dank Öffnungen für alle relevanten und zukünftigen Anschlüsse ist das Gehäuse universell einsetzbar. Im Set enthalten ist 1  SATA / USB Anschluss Kit, 3 Leerboxen,  3 Schuber und 3 Satz Etiketten.

In Zeiten von immer größeren Datenmengen und häufigeren Sicherheitskopien können so Metall oder Kunststoffgehäuse eingespart werden. Das BytePac besteht zu 100% aus Karton und kann so leicht recycelt werden. Hergestellt werden die Festplattengehäuse in der Heinrich Kimmle Stiftung – einer Stiftung mit dem Zweck behinderte Menschen zu fördern und in das Arbeitsleben und die Gesellschaft zu integrieren.

1 Comment so far

  1. Amy Shoe

    Cool, da kauft man endlich nicht mehr die Katze im Sack. Bei fertigen externen Festplatten weiß man nie was für eine Festplatte drin ist. Hersteller von externen Platten müssten angeben was sich für ein Laufwerk darin versteckt. Aber die Öko-HD finde ich viel coooooler

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!