Design Recycling

BASTARD CHAIR

Ob dieser Stuhl seinen Namen seinem Aussehen zu verdanken hat oder doch eher seiner Entstehungsgeschichte sei einmal dahingestellt. Neben dem Gestell aus Metall werden die Bezüge aus Produktionsresten eines Möbelherstellers gefertigt. Die Reste bestimmen die Form und werden nur entlang ihrer Ränder zusammengenäht. So kann man also behaupten, dass es sich um das uneheliche Kind des Möbelherstellers handelt dessen Verwandtschaft aber nicht direkt erkenntlich ist. Entworfen hat diesen Stuhl Els Woldhek.

bastards005

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!