Design Recycling Selber machen Wohnen & Einrichten

Garderobenhaken aus Ästen

Man kann eigentlich nie genug Garderobenhaken haben. Besonders wenn sie so schön sind wie diese. Wenn man die Material-Beschaffung noch mit einem schönen Spaziergang im Wald verbindet, ist die Garderobe noch individueller und bekommt eine eigene Geschichte. Je nach Größe und Gewicht der Jacken kann man dort eher nach großen oder kleinen Ästen Ausschau halten. 

Frische Äste sollten aber nicht dafür abgesägt oder erst recht nicht gebrochen werden! Abgebrochene Äste vom Wind oder von Forstarbeiten sollte es im Wald genug geben. Wer keine Zeit oder Lust hat oder nur zwei Linke Hände besitzt schaut mal bei Dawanda, Etsy oder direkt bei livewirefarm fündig werden.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!