Architektur

Nichts ist wie es scheint…

Alle die den Klassiker von Henry David Thoreau „Walden -ein Leben mit der Natur“ gelesen haben, träumen vermutlich schon lange von einem Leben fernab der Zivilisation, irgendwo versteckt im Wald. Nun ist das ja in unseren Breitengraden nicht so ohne weiteres möglich, fängt es doch schon damit an, dass man in unseren „aufgeräumten“ Wäldern nicht mal eben ein kleines Häuschen verstecken kann.
Doch jetzt scheint es die perfekte Lösung zu geben. Der Niederländische Designer Peet Hein Eek entwarf für den Musiker und Entertainer Hans Liberg ein Musik Studio der etwas anderen Art. Integriert in einen gewöhnlichen Holzstapel, wie man ihn in den hiesigen Wäldern an vielen Ecken vorfindet, versteckt er auf listige Weise einen Raum, der in etwa die Größe eines Wohnmobils besitzt. Die auf den Fensterläden befestigten Holzscheiben machen die Illusion in geschlossenem Zustand perfekt. Und falls doch jemand dahinter kommen sollte, setzt man den Holzstapel bei Nacht und Nebel einfach um, denn Räder hat das gute Stück nämlich auch.
Also Augen auf beim nächsten Waldspaziergang! Vielleicht steht ja schon das ein oder andere Teil in unseren Wäldern rum und nicht mal der Revierförster hat`s bisher bemerkt…

Via

1 Comment so far

  1. Carolina

    Bin ja seit langem schon von Baumhäusern so angetan, aber dieses Modell hier ist ja auch ganz wunderbar!!

    Credits lo maximo*

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!