Design Technik

ORGANIC DISCO – Sustainable Dance Floor in Darmstadt

Im Rahmen der Luminale, dem rhein-main-weiten Festival der Lichtkultur findet die ORGANIC DISCO in der Centralstation in Darmstadt statt. Die Idee, umweltfreundliche Partys zu veranstalten, stammt aus Rotterdam (siehe hier). Dort spart die Diskothek WATT Sustainable Dance Club nicht nur Energie, sondern erzeugt sie selbst. Der Tanzboden der Diskothek nimmt die Bewegungen der Tanzenden auf und wandelt sie in Energie um.

Auf dem Sustainable Dance Floor sind Energiebündel die neuen Helden der Nachhaltigkeit. Denn mit der Tanzenergie bedankt sich der Boden bunt blickend bei den Ballerinas: Je oller getanzt wird, desto doller reagieren die im durchsichtigen Boden eingebauten LED. Das Energy Meter zeigt die gemeinsam ertanzte Energie live an.

Eigentlich ist der Sustainable Dance Floor ein Dansvloer – denn er kommt aus den Niederlanden. Die ORGANIC DISCO bringt ihn zum ersten Mal auf deutschen Clubboden. Bis zu einen Zentimeter senkt er sich ab. Diese Bewegungsenergie führt über mechanische Federn zu vielen kleinen Generatoren und so zu elektrischem Strom. Das bringt pro Tänzer bis zu zwanzig Watt auf die Waage. Zuhause ist der Sustainable Dance Floor im WATT in Rotterdam, doch als mobile Version macht er langsam aber sicher Geschichte in der weltweiten Clubszene.

Bild 1

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!