Über Lilli Green

Archiv | Architektur

Foersta-bild

EcoXmas – gewinnt bei Bemz einen hochwertigen Bezug im Wert von 500,- €

Die schwedische Firma Bemz entwickelt seit 2004 individuelle Bezüge für beliebte Ikea Sofas und Stühle, auch für Möbel die nicht mehr hergestellt werden. Seit 2009 kann man von Bemz auch individuell gefertigte Bezüge für Wohn- und Küchenmöbel beziehen. Die Stoffe sind das Herz aller Bemz Produkte. Sie sind in der Waschmaschine waschbar, aus 100% natürlichen Fasern […]

Weiterlesen 0

Designklassiker von Flüchtlingen für Flüchtlinge

DAS PROJEKT Die „CUCULA – Refugees Company for Crafts and Design“ ist ein Modellprojekt, das fünf Flüchtlinge dabei unterstützt, sich selber eine berufliche Zukunft zu bauen. Durch die Produktion exklusiver Designmöbel, die Wegzeichen ihrer schwierigen Reise übers Mittelmeer integrieren, geben die jungen Männer ihrer eigenen Geschichte und der Vision einer selbstbestimmten Zukunft Gestalt: ihre Möbel werden […]

Weiterlesen 0
EXDAYS13_Postkarte

experimentdays 13 – 6. bis 15.9. in berlin

Gemeinschaftliches Wohnen, Kiez- und Pionierprojekte, Stadtgarten – Die EXPERIMENTDAYS 13 erkunden die Tempelhofer Freiheit in Berlin. Auch in diesem Jahr bieten die EXPERIMENTDAYS vom 6.-15. September eine Plattform für gemeinschaftliche Wohnprojekte, Ideen und Akteure der kreativen Nachhaltigkeit, die Stadt als zu gestaltenden Lebensraum zu verstehen. Ob auf der Wohnprojektbörse, im experimentcity camp, bei Diskussionen oder […]

Weiterlesen 0
ovetto-recycled-recycling-bin2

Mülltrennung und Design – passt das zusammen?

Als die Menschen zu mehr Wohlstand gelangten und sich immer mehr Luxusgüter mit aufwendigen Verpackungen (Alufolie, Kunststoff oder Blech) leisten konnten, explodierte die Anzahl an neuartigen Haushaltsgegenständen – um 1850 beinhaltete ein Familienhaushalt ca. 120 Gegenstände, in den 1950ern waren es schon um die 20.000. So standen die Industrieländer in relativ kurzer Zeit vor einem […]

Weiterlesen 3
easter_egg_carton_process

Ei, Ei, Ei

Nach all den Tierhaltungsskandalen feiert Lilli Green das Fruchtbarkeitsfest mit vielerlei Ei-Alternativen. Gehäkelt, geschliffen, verspielt, anders, geschmeichelt – der Kreativität sind gerade im DIY keine Grenzen gesetzt &  vegane Herzen schlagen Purzelbäume. Neben unterschiedlichen Formaten und einem nachhaltigen Überraschungsei findet ihr ausserdem eine Kurzanleitung zum recyceln der Eierkartons. Lilli Green selbst nimmt sich dieses Jahr zu Ostern der […]

Weiterlesen 0
steel08

Recycling-Klappstuhl aus alten Besenstielen

Ein neues Jahr steht auch immer in Verbindung mit dem Frühjahrsputz.Wer jedoch keine Lust auf Fegen hat, für den hat der niederländische Designer Reinier de Jong eine Alternative entworfen. Seine Klappstuhl-Serie “Steel” setzt sich nämlich unter anderem aus (nicht mehr) gebrauchten Besenstielen zusammen. Darüber hinaus kommen natürlich auch Rechen, Schaufeln, Fahnenmasten oder Treppen-Geländer zum Einsatz. Die Materialien verfügen über die charakteristische Patina. Die […]

Weiterlesen 3
von der Rolle 4.0

Völlig von der Rolle – Recyclinghocker, Barhocker und Pouf

Völlig von der Rolle sind drei verschiedene Recyclinghocker mit  individuellen Gestaltungsmöglichkeiten von Magdalena Pottgießer. Die Studentin der Akademie Gestaltung im Handwerk Münster ist uns in Leipzig auf den Designers Open über den Weg gelaufen. Die Hockerserie bestehend aus Barhocker, Hocker und Pouf. Sie zitieren den Kreislauf des Baumes in Materialwahl, Form und Anmutung. Die Gestelle aus einheimischem Ahorn sind in die Papiersitzflächen […]

Weiterlesen 2
raumlabor01

Recyclinghaus: officina roma

Diese Villa wurde vollständig aus Müll gebaut und trägt den Namen ‘Officina Roma’. Erbaut wurde das Recycling-Haus vom raumlaborberlin – einem Büro für experimentelle Architektur und vor dem Gebäude des MAXXI in Rom errichtet.. Es wurden ausschließlich Abfallstoffe verwendet, um das Gebäude zu errichten. So entstand eine Küche aus alten Flaschen, ein Schlafzimmer mit Wänden aus ausrangierten Autotüren, ein […]

Weiterlesen 1