Über Lilli Green

Archiv | Materialien

Brief mit Blumensamen

Grüner geht’s nicht: Graspapier, Samenpapier und Postgärten

Wir verwenden es täglich und werfen es mehrmals täglich weg: Papier. Unser Konsum dieses kostbaren Rohstoffs steigt immer weiter, doch für die Papierherstellung werden Wälder gerodet und viel Energie und Wasser verbraucht. Für einen bewussteren Umgang mit Papier gibt es neben Recycling noch andere Ansätze: Upcycling zu Samenpapier oder die Verwendung von umweltfreundlichem Graspapier. Sag’s […]

Weiterlesen 0
Circular Economy Labor

Eventtip: OSCEdays Berlin – Kreislaufwirtschaft mitgestalten!

Die Open Source Circular Economy Days (kurz OSCEdays) sind ein offenes Event zu nachhaltiger Kreislaufwirtschaft und digitaler Kommunikation dafür. Sie finden dieses Jahr zum vierten Mal statt. Nach stets wachsendem Erfolg zieht das Event dieses Jahr auf den EUREF-Campus und wird bekannte internationale SprecherInnen begrüßen und lädt BesucherInnen zu einer Vielzahl praktischer Workshops von plastikfressenden […]

Weiterlesen 0
Algen Energie - Biophotovoltaics

Grüne Energie aus Algen?!

Es gibt offenbar nichts, das Algen nicht können: Die vitaminreichen Meerespflanzen landen auf dem Teller, in Nahrungsergänzungsmitteln und in Kosmetik. Sie sollen das Zeitalter von Plastikverpackungen beenden, und selbst unsere Kleidung könnte bald aus Algenfasern bestehen. Und künftig sollen uns Algen über Biophotovoltaik und Biokraftstoffe auch bei der Energiewende unterstützen. Algen in der Biophotovoltaik Biologische […]

Weiterlesen 0
evoware bioplastik aus algen

Verpackungen aus Algen – Das Plastikzeitalter ist (bald) vorbei!

Jedes Jahr fallen weltweit 78 Millionen Tonnen Verpackungen aus Plastik an. Ein großer Teil davon gelangt in die Umwelt und ins Meer. Plastik zersetzt sich erst nach mehreren hundert Jahren, es müssen also dringend neue Innovationen her. Und sie könnten bereits gefunden sein: Plastikfreie Verpackungen aus Algen. Die Verpackung der Zukunft könnte also nicht nur […]

Weiterlesen 0
Eerkes Architekt Waldkabine

Architekt Les Eerkes baut Künstler-Waldkabine aus recycelten Materialien

In der Nähe der Bucht Puget Sound in Washington hat der Architekt Les Eerkes zusammen mit der Künstlerin Anna Hoover ein umweltfreundliches Waldhaus aus wiederverwerteten Materialien gebaut. Das 65 Quadratmeter große Studio ist ein schönes Beispiel für nachhaltige kreative Architektur und Design. Es wurde auf Pfählen mit minimalem Einfluss auf den Waldboden errichtet und verwendet […]

Weiterlesen 0
Essen mit Algen

Algen-Pasta und Seetang-Burger: Sind Algen das Essen der Zukunft?

Algen als Nahrungsmittel? Bis vor kurzem kannten europäische Gaumen das Meeresgemüse fast ausschließlich vom Sushi. Asiaten hingegen verzehren Algen schon seit Jahrtausenden und schätzen sie wegen ihrer gesunden Inhaltsstoffe. Doch das vegane Superfood hat in der Küche einiges zu bieten! Vitaminbombe aus dem Meer Als Nahrungsmittel werden hauptsächlich Makroalgen wie Grün-, Rot- und Braunalgen verwendet. […]

Weiterlesen 0
Design by Sissal Kristiansen - Photo: Tommy Ton of Jenny S Wardum

Algen sind das neue Schwarz: Mode aus Meeresalgen

Beim Baden stören sie oft und an Stränden sehen sie unästhetisch aus – doch Algen sind absolute Multitalente. Nur ein Bruchteil der vorkommenden Arten ist bisher wissenschaftlich untersucht, doch die Meerespflanzen könnten the next big thing unter den nachwachsenden Rohstoffen sein. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe machen sie nicht nur als Nahrungsmittel, für die Bioenergiebranche oder für […]

Weiterlesen 0
Nachhaltiges Modularhaus mit Kebony-Holz

Öko aber oho: Nachhaltiges Modularhaus aus recycelten Materialien und Kebonyholz

Modulares Bauen ist ein noch junger Trend in der Architektur. Die Verwendung vorgefertigter Einzelteile reduziert Kosten und Bauzeit. Dänische Architekten haben jetzt modulares Bauen mit dem Upcycling-Prinzip verbunden: Herausgekommen ist das Biologische Haus, ein Modularhaus aus recycelten Materialien und ökologischem Kebonyholz. Beim Entwurf stand für das Architekturbüro Een til Een nachhaltiges, umweltschonendes und dabei kostengünstiges […]

Weiterlesen 2