Technik

eyejusters – selbst-einstellbare Brillen

Vor einiger Zeit hatten wir bereits über Brillen mit Flüssiggläsern für Entwicklungsländer berichtet. eyejusters schlägt in dieselbe kerbe jedoch mit anderer Technik.  Die in Großbritannien ansässige Firma hat bereits an verschiedenen Standorten mit der Ausbildung von Freiwilligen begonnen, um die Brillen zu verteilen und einzustellen. So wird deutlich mehr Menschen der Zugang zu einer Brille ermöglicht – auch ohne ärztliche Untersuchung. Die Gläser nutzen die spezielle ’slidelens „-Technologie: Zwei verschiedene Gläser liegen übereinander und können durch Verschieben direkt auf die individuelle Sehschwäche angepasst werden. Ein spezieller Einstellmechanismus erlaubt mithilfe eines Zifferblattes eine sehr feine Einstellung so lange, bis der Nutzer perfekt sehen kann. Die Brille wird bereits produziert und steht in einer kurzsichtigen und weitsichtige Variante mit den gleichen Einstellmöglichkeiten zur Verfügung.

2 Comments

  1. Hallo,wie kann ich so eine Brille bekommen ?

  2. Hannelore Lechner

    SUPERERFINDUNG!!!
    Damit kann für wenig Geld tausneden (wenn nicht mehr) Menschen in ‚armen‘ Ländern zu neuem Leben verholfen werden – sie könne n plötzlich die Welt sehen!
    Beste Grüsse, H.Lechner

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!