Eco-Fashion Upcycling

Nachhaltige Sonnenbrillen aus recycelten Jeans

Ein Label aus Großbritannien sagt billigen Plastik-Sonnenbrillen den Kampf an und macht stattdessen nachhaltige Sonnenbrillen aus…alten Hosen? Klingt erstmal eher unspannend, sieht aber wirklich gut aus. Aus dem neuen Material „Solid Denim“ kreiert das Label Mosevic handgefertigte, edle Upcycling Sonnenbrillen, die so lange halten wie die Lieblingsjeans.

So werden aus Jeansstoff nachhaltige Sonnenbrillen

Vor acht Jahren hatte Mosevic-Gründer Jack Spencer die Idee, ein neues Material aus alten Jeans zu machen. Um das weiche Material fest zu bekommen, legte er es in Schichten übereinander und tränkte die Fasern mit einem Harz. Beim Trocknen wird der Stoff fest und damit zur Basis für die Sonnenbrillen-Kollektion „Shades of Denim“. Der erste Prototyp entstand übrigens am Küchentisch des Gründers, und sah nicht besonders gut aus. Inzwischen hat Mosevic das Material über acht Jahre getestet und weiterentwickelt. Das verwendete Harz ist sicher und kann problemlos mit der Haut in Berührung kommen.

Die Jeans für die Brillen bezieht das Label aus verschiedenen Quellen. Entweder sind es alte Jeans, die nicht mehr verkaufsfähig sind, oder ausgelaufene Modelle aus Klamottenläden. Jeansstoff ist ein gutes Ausgangsmaterial für Upcycling Ideen, weil er sehr strapazierfähig ist.

Die Kollektion „Shades of Denim“ wird in kleiner Serie in Cornwall handgefertigt. Die nachhaltigen Sonnenbrillen sind mit blauem oder schwarzem Jeansstoff erhältlich und mit coolen Messing-Details versehen. Sie sind robust und haltbar, gleichzeitig aber leicht und sehr angenehm zu tragen. Jede Sonnenbrille wird mit hochwertigen polarisierten Zeiss-Gläsern geliefert, die die Augen zu 100 Prozent vor schädlichem UV-Licht schützen. Übrigens: Wer nur einen Rahmen kauft, bekommt eine Anleitung für den Optiker mit dazu. Denn der sieht einen Brillenrahmen aus Jeansstoff wahrscheinlich zum ersten Mal.

Wem die Modelle von Mosevic trotzdem nicht so recht zusagen, der wird vielleicht bei den Upcycling Sonnenbrillen von Antonio Verde fündig. Auch das belgische Unternehmen stellt nachhaltige Sonnenbrillen aus Bambus, Holz und Recyclingteilen her, die ökologisch und fair produziert werden.

Bilder: Andrew Hilling / Mosevic

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!