Öko-Tipps

SAUBER WALDFUNK – der Mobilfunk mit Regenwaldschutz

Regenwälder haben eine besonders wichtige Bedeutung für den Klimaschutz und deren Erhalt ist essentiell für die Biodiversität und den Artenschutz. Mit dem SAUBER WALDFUNK gibt es seit kurzem ein nachhaltiges Mobilfunkangebot, das aktiv zum Regenwaldschutz beiträgt. Das vom Ökostromanbieter SAUBER ENERGIE initiierte ökologische Mobilfunkpaket leistet erstklassigen Mobilfunkservice, der sich für den Schutz der Regenwälder in Borneo (Indonesien) einsetzt. Werbung

Es ist mittlerweile wesentlich einfacher geworden, den Mobilfunkvertrag zu wechseln. Mit der seit Dezember 2021 geltenden gesetzlichen Regelung zur Kündigungsfrist zum Monatsende bei Mobilfunkverträgen nach Ablauf der Mindestlaufzeit können Kunden relativ kurzfristig umsteigen. Das bietet jetzt exzellente Chancen, die eigene Mobilfunk-Nutzung nachhaltiger zu gestalten. Für jeden SAUBER WALDFUNK-Kunden werden die geschätzten CO2-Emissionen, die beim Verbrauch des Datenvolumens anfallen, in Kooperation mit dem Anbieter First Climate ausgeglichen. Für den CO2-Ausgleich wird das Rimba Raya-Projekt in Indonesien unterstützt.

Regenwaldschutz auf Borneo

Im Südosten der Insel Borneo in Indonesien befindet sich das Rimba Raya-Schutzgebiet. Auf einer Fläche von 64.000 Hektar entlang den Grenzen des Tanjung Puting-Nationalparks erstreckt sich das riesige Naturgebiet. Der SAUBER WALDFUNK unterstützt mit dem Rimba Raya-Projekt ein für den Klimaschutz und Artenschutz sehr wichtiges Regenwaldschutz-Projekt.

Das Projekt setzt sich insbesondere auch für den Schutz bedrohter Arten ein. So ist die Region die Heimat einer der letzten Wildpopulationen von Orang-Utans auf der Erde. Rimba Raya bildet eine Art Pufferzone zwischen dem Nationalpark und den von der Palmölindustrie genutzten Flächen. Viele Waldflächen in der Gegend sind schon den Palmölplantagen zum Opfer gefallen. Um so wichtiger ist es, die verbleibenden Regenwälder vor illegaler Rodung zu schützen.

Oran Utangs

Zusammen mit den lokalen Dorfgemeinschaften werden Initiativen für nachhaltige Beschäftigung entwickelt, von denen die Menschen vor Ort profitieren können. Die lokalen Dorfgemeinschaften werden mittels verschiedener Initiativen unterstützt und auch in den Waldschutz mit eingebunden. Es werden Bäume und Mangroven gepflanzt, eine lokale Feuerwehr wurde organisiert und Solarlampen und Trinkwasserfilter werden zur Verfügung gestellt. Das Rimba Raya-Projekt wurde mit dem Dreifach-Gold-Zertifikat nach dem anerkannten CCB-Standard (CCB = Climate, Community & Biodiversity Alliance) ausgezeichnet.

Waldschutz ist Klimaschutz

Die Regenwälder von Rimba Raya sind sogenannte Torfsumpfwälder. Dies sind tropische, feuchte Wälder, die besonders große Mengen Kohlenstoff als organische Bodensubstanz speichern können. Die feuchten Böden verhindern hier, dass tote Blätter und Holz sich komplett zersetzen, stattdessen entsteht eine Schicht Torf, die zur Speicherung von immensen Mengen CO2 beiträgt. Während Torfsumpfwälder eine sehr wichtige Bedeutung für den Klimaschutz und den Erhalt der Biodiversität haben, sind sie stark bedroht und werden massiv abgeholzt. Der Waldschutz ist daher auch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz.

SAUBER WALDFUNK

Mobilfunk mit grünem Strom und Klimaausgleich

Die Nutzer*Innen des Mobilfunk-Angebots erhalten selbstverständlich alle gängigen Leistungsmerkmale, die zu den neuesten technologischen Standards des Mobilfunkangebots zählen. Für das ökologische Mobilfunk-Angebot des SAUBER WALDFUNK wird mit dem Anbieter und Telefónica-Partner newsim kooperiert. Das Unternehmen setzt schon seit Jahren auf grünen Strom und bemüht sich umfassend um eine Steigerung der Energieeffizienz. Die Waldförderung leistet zudem mit dem CO2-Ausgleich und der Unterstützung des Rimba Raya-Projekts einen nachhaltigen Beitrag für Umwelt und Klima und macht das Angebot besonders „sauber“.

Ökoenergie und Waldaufforstung

SAUBER ENERGIE ist ein deutscher Ökoenergieanbieter, der bereits 2010 als Stadtwerke-Verbund gegründet wurde. Der Ökostrom von SAUBER ENERGIE ist nach dem Ökostrom-Label von First Climate zertifiziert, was echten Ökostrom garantiert. Der Ökostrom ist aus Wasser-, Wind- und Sonnenenergie und fördert den Ausbau erneuerbarer Energien. Die Förderung von regionalen Waldschutzprojekten in Deutschland gehört bereits seit Jahren zum festen Beitrag zum Natur- und Klimaschutz. Mit dem SAUBER WALDFUNK wird das unternehmerische Engagement für den Waldschutz nochmal verstärkt nach außen getragen.

 

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren: Little Sun Diamond – Wie eine kleine Solarlampe die Welt zum Leuchten bringt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!