Grafik

Nachhaltige Grußkarten – darauf ist zu achten

Grußkarten schicken ist etwas von gestern? Von wegen! Gerade in Zeiten, wo die alltäglichen Mitteilungen kurz per App verschickt werden, gewinnen Botschaften per Post an Gewicht. Für besondere Gelegenheiten oder als persönlicher Ausdruck sind Briefkarten genau das Richtige. Bei der Auswahl der Karte gelten natürlich die persönliche Note und ein schönes Kartendesign. Wer auch auf die Umwelt achten möchte, wählt ökologisch hergestellte Briefkarten. Nachhaltige Grußkarten sind oft aus Recyclingpapier, aber es gibt noch so einiges zu beachten.

Beitragsbild: Design Schalbone von Another Studio / Lilli Green Shop

Ökologische Papiersorten für Grußkarten wählen

Nachhaltige Grußkarten aus Recyclingpapier

Recyclingpapier gilt nach wie vor als eine der nachhaltigsten Papierarten. Für 100 % Recyclingpapier muss kein einziger Baum gefällt werden und die Papierqualität von Recyclingpapier ist heutzutage so gut, dass es von Frischfaserpapier kaum zu unterscheiden ist. Auch die Ökobilanz von Recyclingpapier ist im Vergleich zu Frischfaserpapier besser: Die Herstellung von Recyclingpapier verbraucht etwa 70 % weniger Wasser und 60 % weniger Energie.

Recyclingpapier wird oft durch Bleichen weiß gemacht, jedoch ist es wesentlich umweltfreundlicher, das Papier nicht zu bleichen. Das ungebleichte Recyclingpapier, auch bekannt als Umweltpapier, behält zwar seinen Grauton, dies kann aber auch als umweltbewusster Ausdruck verstanden werden.

Nachhaltige Briefkarte mit Windlichtschirm

Briefkarte mit Windlichtschirm von Designimdorf / Lilli Green Shop

Briefkarten und Briefpapier aus Direktrecycling

Eine besonders nachhaltige Art Recyclingpapier ist das Papier aus Direktrecycling. Hierfür wird das Altpapier nicht erst zu neuem Papier gemacht, sondern direkt neu verwendet. Sehr beliebte Papeterie aus Direktrecycling sind Briefumschläge und Briefpapier aus alten Landkarten. Das Kartendesign fungiert hierbei wie ein schmuckvolles Muster und macht die Briefkarten und Umschläge zu etwas Besonderem.

Nachhaltige Grußkarten aus Graspapier

Eine immer häufiger verwendete Papierart ist Papier aus Gras. Graspapier findet besonders für Verpackungen Verwendung, kann aber auch für die Herstellung von Grußkarten zum Einsatz kommen. Graspapier kann laut Herstellern sogar nachhaltiger als Altpapier sein und ist auf jeden Fall nachhaltiger als Papier aus Holz. Graspapier kann regional hergestellt werden und spart Ressourcen, Klima und Umwelt. Eigentlich logisch, denn Gras wächst viel schneller als Bäume und für die Grasernte reicht eine Wiese oder ein Grasstreifen am Acker- oder Straßenrand.

Grußkarten für alle Gelegenheiten

Es gibt viele gute und manchmal auch wichtige Gründe, um eine Grußkarte zu verschicken. Ob Geburtstag, Hochzeit oder Weihnachten: Eine Karte kann genau die persönliche Geste sein, die es braucht. Der Papeterie-Anbieter CottonBird hat eine große und schöne Auswahl an Karten für viele Anlässe. Gerade die Hochzeitspost braucht besondere Aufmerksamkeit. Hochzeitskarten und Hochzeitseinladungen sollen schlicht und einladend wirken, gleichzeitig aber auch der Ausdruck einer höchstpersönlichen Liebesbotschaft sein. Auch im hauseigenen Lilli Green Shop gibt es eine schöne Auswahl an nachhaltigen Weihnachtskarten und Briefkarten.

Nachhaltige Hochzeitskarte aus Recyclingpapier

Hochzeitskarte von Bow & Hummingbird / Lilli Green Shop

Umweltsiegel für Briefkarten und Briefpapier: Blauer Engel oder FSC-Siegel?

Der Blaue Engel ist das staatliche Umweltzeichen und er garantiert, dass die Papierfasern zu 100 % aus Altpapier gewonnen werden. Auch steht das bekannte Wahrzeichen für eine Papierherstellung ohne schädliche Chemikalien oder optische Aufheller.

Das FSC-Siegel des Forest Stewardship Council ist ein internationales Qualitätssiegel für Papier, das durch einen Zusammenschluss von Umweltorganisationen, Unternehmen und Regierungen unterstützt wird. Das FSC-Siegel stellt strenge Anforderungen an eine nachhaltige und soziale Waldbewirtschaftung, stellt aber keine Umweltanforderungen an die Papierherstellung. „FSC 100 %“ bedeutet, dass die Papierfasern vollständig aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. Das „FSC Recycled“-Label garantiert eine Papierherstellung, die ausschließlich aus Recyclingmaterialien erfolgt. Das „FSC Mix“-Label garantiert eine Herstellung aus verantwortungsvollen Quellen, sowohl aus Recyclingmaterial als auch aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Der Blaue Engel stellt also strengere Auflagen als das FSC-Siegel und garantiert eine Herstellung aus Recyclingmaterialien. Deshalb ist zu empfehlen, bei den Siegeln besonders darauf zu achten, dass das Papier dieses Wahrzeichen trägt. Andere Umweltlabel wie das PEFC-Label oder das EU-Ecolabel mit der Blume sind noch weniger eindeutig.

Nachhaltiger Druck

Auch beim Druckverfahren soll am besten auf Nachhaltigkeit geachtet werden. Auf Nachhaltigkeit spezialisierte Druckereien achten nicht nur auf nachhaltiges Papier, sondern bemühen sich auch, den gesamten Druckprozess nachhaltiger zu gestallten. Umweltdrucker arbeiten mit Bio-Farben auf Pflanzenölbasis, Drucken mit Öko-Strom und klimaneutral.

Design Schablone im Bauhaus Stil

Design Schalbone im Baushaus-Stil von Another Studio / Lilli Green Shop

Grußkarten selber machen

Eine wirklich nachhaltige Idee und auch höchstpersönlich ist es, die Grußkarten selber zu machen. Hierfür gibt es jede Menge Bastelideen im Netz. Meistens finden sich auch noch viele Materialien in der Schublade, die hierfür geeignet sind. Ob eine Collage aus alten Magazinen oder Büchern, das Aufkleben von getrockneten Blumen und Kräutern oder auch die Benutzung von Schablonen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. So wird die Karte so richtig einzigartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!