Öko-Tipps

Neue, nachhaltige Haarpflege von Dr. Hauschka wirkt mit Heilpflanzen

Was gesund macht, macht auch schön – nach dieser Philosophie stellt Dr. Hauschka seit über 50 Jahren hochwertige Naturkosmetik her, die mit der Kraft der Heilpflanzen wirkt. Nach dem Motto „Wir können auch Haare“ erweitert nun eine neue Haarpflegeserie das bestehende Sortiment. Die Haarpflegeprodukte von Dr Hauschka setzen an der Kopfhaut an und pflegen bis in die Spitzen – natürlich ohne Silikone. Neu im Sortiment sind Shampoo und Spülung. Das Shampoo reinigt mild, die Spülung gibt Glanz und schützt. Haartonikum und Haaröl schenken Fülle und Geschmeidigkeit.

Die besondere Geschichte von Dr. Hauschka

Dr. Hauschka gehört zur WALA Heilmittel GmbH aus Bad Boll, die als Pionierin auf diesem Gebiet seit 1935 anthroposophische Arzneimittel aus natürlichen Substanzen herstellt. Die Arzneimittel werden in einem einzigartigen rhythmischen Verfahren hergestellt und regen die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Aus dem medizinischen Wissen der WALA entstand 1967 die Naturkosmetikmarke Dr. Hauschka. Maßgeblich daran beteiligt war die Forscherin, Entwicklerin, Rot-Kreuz-Schwester und Kosmetikerin Elisabeth Sigmund. Gemeinsam mit Dr. Rudolf Hauschka, dem Gründer der WALA wurde eine natürliche Gesichtspflege ohne chemisch-synthetische Emulgatoren entwickelt. Die Kosmetik sollte aus natürlichen Stoffen bestehen, die möglichst wenig verändert werden.

Elisabeth Sigmund
Elisabeth Sigmund

Auf dieser Basis kamen vor über 50 Jahren die ersten Kosmetikprodukte von Dr. Hauschka auf den Markt, zu einer Zeit, als es den Begriff „Naturkosmetik“ noch gar nicht gab. Heute verkauft Dr. Hauschka neben seiner Gesichts- und Körperpflege auch Make-up und medizinische Pflegeprodukte. Die Idee hinter allen Produkten: Die Haut versorgt und erneuert sich aus eigener Kraft, Kosmetik kann und soll ihr diese Aufgabe nicht abnehmen. Doch die Produkte von Dr. Hauschka unterstützen sie dabei mit individuellen Heilpflanzenkompositionen.

Die neue nachhaltige Haarpflege von Dr. Hauschka

Das Haarpflegeset aus Shampoo, Spülung, Haartonikum und Haaröl setzt die Philosophie von Dr. Hauschka fort. Alle Produkte sind zu 100 Prozent natürlich und enthalten weder synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe noch Silikone, PEG oder Mineralöle. Die Rohstoffe, meist in Bio, oft sogar in Demeter-Qualität, werden akribisch ausgewählt und zum großen Teil selbst angebaut. Wie alle Dr. Hauschka-Produkte ist auch die Haarpflege als Naturkosmetik zertifiziert. Sie nutzt die Heilkräfte der Natur, die auch in die WALA-Arzneimittel einfließt.

Nachhaltige Haarpflege beginnt bei der Kopfhaut

Bei Dr. Hauschka setzt Haarpflege dort an, wo gesundes Haar entsteht, nämlich an der Kopfhaut. Denn ist die Kopfhaut gesund, sorgt sie für gesundes Haarwachstum. Das Pflegeset nutzt beispielsweise Heilpflanzenauszüge des Neembaums, der Halt, Beständigkeit und Vitalität in die nachhaltige Haarpflege einbringt und unterstützend auf die Haarwurzel wirkt. Rosmarin aktiviert Stoffwechselprozesse und schützt das Haar vor Umwelteinflüssen. Außerdem enthält die Haarpflege Auszüge von Quitte und Kichererbsen.

Reinigen – Pflegen – Stärken

Wie die Gesichtspflege basiert auch die Haarpflege von Dr. Hauschka auf den drei Schritten „Reinigen – Pflegen – Stärken“. Shampoo, Spülung, Haartonikum und Haaröl sind aufeinander abgestimmt, ihre Wirkung greift ineinander. Sie können aber auch individuell und je nach Haartyp unterschiedlich häufig eingesetzt und kombiniert werden. Deshalb sind die Produkte für jedes Haar geeignet.

Das Dr. Hauschka Shampoo

Das neue Shampoo von Dr. Hauschka eignet sich für jedes Haar und jeden Tag. Es reinigt sanft, pflegt bis in die Spitzen und duftet frisch nach Zitrone, Bergamotte und Krauseminze. Natürlich enthält das Shampoo keine Silikone, sondern setzt ganz auf die Kraft der Natur: mit kostbaren Ölen und Heilpflanzen, milden Tensiden und einem proteinreichen Kichererbsenauszug.

Die Dr. Hauschka Spülung

Die Spülung von Dr. Hauschka pflegt, schützt und verleiht dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit. Auch sie eignet sich für jeden Haartyp. Besonders empfehlenswert ist die Spülung für langes, strapaziertes, trockenes oder glanzloses Haar sowie bei Haarspliss. Sie enthält hochwertige pflanzliche Öle, natürliche Proteine und Heilpflanzenauszüge. Apfelessig löst Kalk und glättet die Haaroberfläche für einen gesunden Glanz. Die Spülung, ebenfalls frei von Silikonen, duftet nach weißen Blüten von Vanille, Kokos und Ylang Ylang.

Das Dr. Hauschka Haartonikum

Das fettfreie Dr. Hauschka Haartonikum ohne Silikone aktiviert und reguliert die Kopfhaut und normalisiert die Talgproduktion. Es ist deshalb besonders hilfreich, wenn Sie feines oder schnell fettendes Haar haben, zu Schuppen neigen oder Ihre Kopfhaut irritiert ist. Mit seinem grün-aromatischen Duft ist das Haartonikum besonders erfrischend und lässt sich zudem als Fönlotion verwenden, die das Haar sanft festigt.

Das Dr. Hauschka Haaröl

Das Dr. Hauschka Haaröl reguliert sowohl trockene als auch fettige Kopfhaut und stärkt sie. Es enthält ätherisches Rosmarinöl und ist besonders gut für glanzloses, trockenes oder brüchiges Haar geeignet oder wenn Ihr Haar gefärbt oder dauergewellt ist. Außerdem schützt das silikonfreie Haaröl zusätzlich vor Umwelteinflüssen wie Sonne oder Salzwasser.

Weitere Tipps zur Anwendung der nachhaltigen Haarpflege bekommen Sie übrigens auch im Dr. Hauschka Beratungsforum.

Heilpflanzen aus eigenem Anbau

Heilpflanzengarten von Dr Hauschka

Die Heilpflanzen, die Dr. Hauschka verwendet, stammen entweder aus dem eigenen Heilpflanzengarten oder vom eigenen Demeter-Bauernhof. Im Heilpflanzengarten am Fuße der Schwäbischen Alb wachsen über 150 verschiedene Pflanzenarten, die von sechs Gärtnern intensiv gepflegt und betreut werden. Aus dem gewonnenen Saatgut werden im Frühling wieder Jungpflanzen, so dass der Garten ein in sich geschlossener Kreislauf ist, mit Raum und Nahrung für Tiere, Insekten und Wildpflanzen.

Die Heilpflanzen werden dort per Hand und oft schon im Morgengrauen geerntet, so dass sie ihre volle natürliche Kraft behalten. Bei der Herstellung der Pflanzenauszüge nutzt Dr. Hauschka die Kraft natürlicher Polaritäten: Dazu gehört das rhythmische Anrühren der Essenzen, der Wechsel von Wärme und Kälte, von Bewegung und Ruhe.

Was man bei Dr. Hauschka nicht selbst anbauen kann, stammt aus Wildsammlungen auf der Schwäbischen Alb, aus ökologischen Anbauprojekten oder von ausgewählten Partnern aus der ganzen Welt.

Gesellschaftliche Verantwortung

WALA ist ein Stiftungsunternehmen, das zuallererst seine Kundinnen und Kunden und gesellschaftliche Bedürfnisse im Blick hat. Statt in Ausschüttungen investiert das Unternehmen in Qualität, die Entwicklung neuer Produkte, in Rohstoff-Partnerschaften sowie in faire, langfristige Handelsbeziehungen.

89 Comments

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!