Design Eco-Fashion Sozial

Zeitgenössische Textilproduktion in Ruanda

natürlicher Farbstoff in Ruanda ist ein Forschungs-basiertes Projekt, das den gesamten Zyklus der natürlichen Färbung im Kontext der zeitgenössischen Textilproduktion in Ruanda untersucht. Das Projekt von den Designern Eugenia Morpurgo und Maya Ben David baut auf die Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkerin, einer Schneiderei und Studenten der Universität Kigali die zu einem Workshop zusammen gebracht wurden. Derzeit basiert RuandasTextilmarkt auf importierten Stoffen. Auch die „afrikanischen Stoffe“ werden meinst Importiert. Das Ziel dieses Projektes ist es, Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Textilen zu erforschen und besonders das lokale Gewerbe, verfügbare Techniken und Fähigkeiten einzubeziehen, um die Identität und lokale Kultur Ruandas zu stärken.

1 Comment so far

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!