Über Lilli Green

Archiv | selber machen

10_1e34c7add2e58216605aea26605c1d4c

Müll-Diplom und Mülldiät

Wer nach hinten raus wohnt, hats meist ruhig in Berlin. Aber: Im Hinterhof ist der Blick nicht gerade berauschend: Überquellende Mülltonnen und herumliegender Unrat. Nachbarn, die Müll nicht sortieren und solche die darüber motzen. So erlebte es die Designerin Susanne Hausstein, die nach ihrem Umzug nach Berlin Neukölln buchstäblich die Perspektive wechselte. Mit dem Müllproblem vor […]

Weiterlesen 0
UMBRELLA-LAMPS-600x340

Regenschirme werden zu Lampen

Auch wenn uns der April noch bevorsteht und die Natur den Regen braucht, so ist es doch eine schöne Vorstellung, den Regenschirm nicht an den Nagel aber an die Decke zu hängen und als Lampe anstatt Regenschutz zu nutzen. scraphacker hat diese fantastische Sammlung an Recycling Design und Ideen zum Selbermachen zusammengetragen, die wir euch auch […]

Weiterlesen 1
miniature-garden12-550x367

urbane mini gärten

Der pothole gardener ist ein guerilla Gärtner aus London, der sich der Verschönerung von Schlaglöchern und grauen Hausecken verschrieben hat. Die kleinen, liebevollen Installationen lassen Passanten stehen bleiben, staunen und träumen. Meistens bleiben die urbanen mini Gärten nur kurze Zeit, manchmal aber auch mehrere Wochen. Als Motivation genügt ihm das Lächeln auf den Gesichtern, wenn die […]

Weiterlesen 0
the_corkers

the corkers – korken werden zu spielfiguren

Die beiden Designstudio monkey business und reddish haben gemeinsam ein Konzept für die spielerische Wiederverwendung von Korken entwickelt, bei der man aufpassen muss, dass man nicht jeden Tag eine neue Flasche Wein öffnet. The corkers sind Bausteine, mit denen aus Korken im Handumdrehen ausgefallene Tiere und Spielfiguren werden. Jede Packung, die an einer Weinflasche angebracht werden kann, enthält passende “Körperteile” […]

Weiterlesen 2
back

öko-design Schuhe zum selbst reparieren (RIY)

Eugenia Morpurgo hat ein Paar Schuhe entworfen, das den Namen “Repair It Yourself” (RIY) trägt und genau das perfektioniert. Dadurch, dass die öko Schuhe aus zahlreichen modularen Teilen bestehen, lässt er sich leicht ausbessern, reparieren oder flicken. Dieses Konzept ermöglicht den Schuhen, einen hohen Grad an Nachhaltigkeit und Individualisierbarkeit. Die Leinen-Schuhe lassen sich durch eine flexible Verbindung leicht von der Sohle trennen, […]

Weiterlesen 3
photo_2127_20100915

Händewaschen in Unschuld – Von Studien und dem Willen, das Richtige zu tun.

Wir wissen es alle: Wer sich bemüht, sein Leben so zu gestalten, dass die Erde und ihre Einwohner bei einigermaßen komfortablen Bedingungen gesund bleiben, hats schwer. Vermeintlich umweltfreundliche Produkte und Verhaltensweisen entpuppen sich bei näherem Hinsehen als problematisch. Und hatte nicht Adorno davon gesprochen es gäbe „kein richtiges Leben im Falschen“? Der wird übrigens viel […]

Weiterlesen 2
DSCN2511-728x557

begrünte Weihnachtskugel zum Selbermachen

Begrünte Innenräume sind voll im Trend. Nicht ohne Grund, denn Pflanzen und ihr Grün sorgen neben einer deutlichen Verbesserung des Raumklimas auch für eine Anhebung der Stimmung und des Wohlbefindens. Somit stellt sich die Frage, warum nicht tauch für Weihnachten etwas begrünten Schmuck aufhängen. Von Inhabitat stammt diese schöne Anleitung für eine mit Moos, Pflanzen […]

Weiterlesen 2
Maya-pedal_PREIMA20110703_0122_5

Maya Pedal Asociación – Fahrräder zum Waschen, Schneiden und Mixen

In San Andrés Itzapa (Guatemala) werden seit 1997 Fahrräder nicht nur zum Fahren eingesetzt, sondern für die unterschiedlichsten Aufgaben des Alltags. Denn die Maya Pedal Asociación recycelt Schrott von Fahrrädern inBicimáquinas / Fahrradmaschinen, die ohne Elektrizität zahlreiche Aufgaben übernehmen. Die Bicimáquinas sind, Mixer, Waschmaschinen und Dreschmaschinen, die alle ohne Strom oder Krafststoff auskommen. Auch Wasserpumpen werden mit Pedalkraft angetrieben und befördern Wasser aus 30 Meter Tiefe mit einer […]

Weiterlesen 2