Architektur Design Technik

Begrünte Solar-Straßenbeleuchtung

Die französischen Landschaftsarchitekten Germaine Bourré and Julien Maiella haben für das The International Garden Festival in Chaumont-sur-Loire, Frankreich urbane Grünfläche entworfen, die von einer Solar-Laterne beleuchtet wird. Das Festival läuft in diesem Jahr unter dem Motto “Gardens of the future or the art of happy biodiversity” bis zum 16. Oktober 2011.

Durch bepflanzte Wasserflächen entlang der Gehwege wird ein sich selbst erhaltendes Ökosystem geschaffen, dass zum einen eine natürlichen Abfluss für Regenwasser darstellt und zum anderen eine schützenden Barriere zwischen Fußgänger und Autos. Die Beleuchtung in Form eines futuristischen Baums, fängt mit Solar-Pannels in Form von Blättern Sonnenlicht auf und gleichzeitig Regenwasser zur Bewässerung der integrierten Bepflanzung. Der kleine mit Rasen bepflanze Grünstreifen soll zum Barfußlaufen in der Stadt einladen.

1 Comment so far

  1. Ein wirklich schöne Solarleuchte für den Garten – das mit der Begrünung ist genial.
    An einer ähnlichen Variante einer Solarbeleuchtung arbeiten wir gerade auch, aber für den Einsatz an Fuß- und Radwegen.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!