Architektur Bauen Kunst

2BOATS – Zwei Künstler fahren in selbstgemachten Hausbooten quer durch Europa

Mobiles Arbeiten ohne festen Wohnsitz liegt im Trend. Die beiden Fotografen Claudius Schulze und Maciej Markowicz setzen dabei ganz neue Maßstäbe: Sie sind mit selbst gebauten Hausbooten auf Europas Kanälen und Flüssen unterwegs, die gleichzeitig schwimmende Studios sind.

2BOATS heißt ihr Projekt, mit dem sie vergangenen Herbst auf dem Wasserweg von Hamburg über Amsterdam bis nach Paris zu verschiedenen Fotoevents gereist sind. Aktuell legen die beiden eine Pause in Berlin ein, um dann im Juni bei der „Triennale der Photographie“ wieder in Hamburg einzulaufen. Während ihrer Reise beschäftigen sich Schulze und Markowicz mit den Themen Umwelt, Urbanität und Fotografie. Für ihr Projekt haben sie zwei sehr unterschiedliche und einzigartige Schiffe geschaffen.

Claudius Schulze ist in einem Upcycling-Hausboot unterwegs, das auf 50 Quadratmetern Heim und Studio gleichermaßen ist, ein Tiny House auf dem Wasser sozusagen. Sein Boot besteht aus Holz, was ihm ein rustikales Aussehen verleiht. Ursprünglich wollte Claudius wegen der Nachhaltigkeit nur recyceltes Holz verwenden, dieses wäre aber unter Umständen nicht stabil genug gewesen. Second Hand sind aber die Fenster, die viel natürliches Licht nach innen lassen.

Dort erinnert die Einrichtung mit Sessel, Teppich und vielen Pflanzen an ein gemütliches Wohnzimmer. Auch draußen laden eine Hängematte und zwei Liegestühle auf dem Dach zum Chillen ein. Schulzes Hausboot dient während des Trips als schwimmende Ausstellung und als Community Hub für Treffen, Artist Talks, Diskussionen und Workshops.

Maciej Markowicz hat sein „Obscuraboat“ in einem schlichteren Design gestaltet. Sein Schiff ist eine schwimmende Camera Obscura, die die Reise in Echtzeit dokumentiert. Damit ist das Schiff gleichzeitig eine Kunstinstallation für die Besucher. An Bord sind auch Arbeiten von Markowicz zu sehen inklusive der Fotos, die während der Reise entstanden sind.

Wer die beiden Künstler nicht unterwegs erwischt, kann Claudius Schulze auf Instagram folgen. Auch Maciej Markowicz ist dort unter ObscuraBus zu finden. Das Projekt 2BOATS wird im Rahmen des Übermut Project durchgeführt, einer gemeinsamen Initiative der Städte Hamburg und Berlin.

Foto’s: Ubermut Project, Claudius SchulzeMaciej Markowicz

1 Comment so far

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!