Eco-Fashion Öko-Tipps

Periodenunterwäsche – sind Period Panties wirklich nachhaltig?

Die Menstruation ist für jede Frau unausweichlich, die Zeit des Monats kommt bestimmt. Hygiene während dieser Zeit ist von großer Bedeutung, und deshalb gibt es heute so viele Menstruationshygieneprodukte. Dazu gehören Binden, Tampons und Periodenunterwäsche. Auch wenn all diese Menstruationsprodukte ein gewisses Maß an Hygiene bieten können, sind sie nicht alle nachhaltig. In unserer heutigen Welt ist die Periode eine bedeutende Quelle für Plastikmüll.

Menstruation und Menstruationspflegeprodukte

Eine einzige Frau verbraucht im Laufe ihres Lebens 5.000 bis 15.000 Tampons oder Binden, und diese Menstruationsprodukte landen auf Mülldeponien und in unseren Ozeanen. Viele dieser Produkte werden aus Kunststoffen hergestellt und enthalten Chlor, Dioxin und andere Chemikalien, die für die Umwelt und möglicherweise auch für unseren Körper schädlich sind. Die Kunststoffapplikatoren der meisten Tampons brauchen Hunderte von Jahren, um sich zu zersetzen, und selbst Binden bestehen zu 90 % aus Kunststoff. Wenn Binden und Tampons nicht umweltfreundlich sind, hier ist die Frage: „Sind Period Panties wirklich nachhaltig?“

Was sind Period Panties?

Period Panties, auch bekannt als Periodenunterwäsche, sind Unterwäsche, die während der Periode getragen werden soll. Obwohl diese Produkte von außen wie normale Unterwäsche aussehen, sind sie so konzipiert, dass sie Menstruationsblut effektiv absorbieren.

Menstruationsunterwäsche hat zusätzliche Lagen im Schrittbereich bis hin zum Rücken. In der Regel sind diese Unterhosen auch mit einer Feuchtigkeitssperre versehen, um ein Auslaufen zu verhindern. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Menstruationshöschen können bis zu 6 ml Flüssigkeit aufnehmen (das entspricht der Kapazität von zwei Tampons). Einige Periodenunterwäsche ist jedoch anders konzipiert und kann viel mehr aufnehmen.

Period Panties als nachhaltiges Menstruationspflegeprodukt

Ein nachhaltiges Produkt ist ein Produkt, das ökologische, soziale und wirtschaftliche Vorteile bietet und gleichzeitig die öffentliche Gesundheit und die Umwelt während seines gesamten Lebenszyklus schützt, von der Gewinnung der Rohstoffe bis zur endgültigen Entsorgung.

Menstruationsslips werden aus ökologisch verträglichen Materialien wie nachhaltig angebauter Bio-Baumwolle oder Bambus hergestellt. Sie sind auch gut für die Umwelt, da es sich um wiederverwendbare Menstruationspflegeprodukte handelt und nicht um Einwegprodukte, wodurch vermieden wird, dass tonnenweise Müll auf Mülldeponien oder im Meer landet.

Menstruationsunterwäsche kann von Hand oder in der Maschine gewaschen werden. Wenn Sie gebrauchte Unterwäsche vor der Hand-/Maschinenwäsche in kaltem Wasser ausspülen, wird so viel Blut wie möglich entfernt und Flecken werden vermieden. Anschließend können Sie sie in der Waschmaschine im Schonwaschgang mit kaltem Wasser waschen, zum Trocknen aufhängen und schon ist sie wieder einsatzbereit.

Eine Periodenunterwäsche kann bei richtiger Pflege bis zu 2 Jahre verwendet werden, was auch bedeutet, dass sie auf lange Sicht wirtschaftlich ist. In den ersten Monaten mag es sich wie ein kleiner Betrag anfühlen, aber stellen Sie sich vor, wie hoch die Ersparnis nach einem Jahr, oder zwei, oder drei ist. Ehe Sie sich versehen, haben Sie über tausend Dollar gespart.

Weitere Vorteile von Periodunterwäsche

Sie sind absolut sicher und hygienisch

Periodenunterwäsche wird aus natürlichen Produkten hergestellt, die frei von Silber und anderen Bioziden sind, die unserer Gesundheit schaden können. Periodenunterwäsche hat eine hohe Saugfähigkeit von 2 bis 6 Tampons, je nach Merkmal des von Ihnen gewählten Modells. Periodenslips gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, von saugfähigen Strings bis hin zu Paaren mit hoher Taille und mehr. Es ist für jeden etwas dabei, unabhängig von der Art und Menge der Periode oder dem Stil.

Höschen für die Periode verwenden modernste, feuchtigkeitsableitende Technologie, um die Menstruation zu absorbieren und die Feuchtigkeit vom Körper wegzuleiten. Außerdem tragen sie dazu bei, das Risiko eines TSS (Toxisches Schocksyndrom) zu vermeiden, da sie äußerlich getragen werden.

Sie sind viel besser als Tampons/Binden

Periodenunterwäsche müssen nur einmal gekauft werden, können aber viele Male verwendet werden, ohne dass sie kurzfristig nachgekauft werden müssen. Außerdem sind sie frei von Giftstoffen und Chemikalien, was sie sehr umweltfreundlich macht. Sie sind auch weniger sperrig und müssen nicht ständig gewechselt werden. Es ist auch nicht nötig, ein Set von Periodenunterwäsche als Ersatz mitzunehmen, wenn Sie ausgehen oder reisen.

Sie sind ein ideales modernes Kleidungsstück

Periodenunterwäsche sind die ideale moderne Kleidung, die in vielerlei Hinsicht zum heutigen Lebensstil passt. Sie sind bequem, sauber und auf lange Sicht billig. Außerdem sind Periodenunterwäsche pflegeleich; ein einfaches Ausspülen und Waschen reicht aus, um sie nach dem Trocknen wieder zu benutzen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Periodenunterwäsche eine der bemerkenswertesten Entwicklungen bei Menstruationsprodukten in den letzten Jahren ist. Seit ihrem Erscheinen haben sie sich als würdige, nachhaltige Alternative zu Einwegprodukten für die Menstruation erwiesen. Sie sorgen für eine stressfreie Periode und bieten den zusätzlichen Schutz, der problematische Flecken verhindert. Wenn Sie sich für dieses nachhaltige Produkt entscheiden, tragen Sie als Einzelperson und als Frau dazu bei, die Welt besser, sicherer und nachhaltiger zu machen.

„Teile der Erde“ – farbenfrohe, vegane Tuch-Kollektion von Nicola Metzger

1 Kommentar

  1. Habe gerade Projekt Woche mit meiner Klasse úber Nachhaltigkeit und mich juckt die Scheisse überhaupt nicht, haben sie einen Tipp um mein nicht vorhandenes Interesse zu wecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!