Architektur Reise-Special

Klimaneutral übernachten im Hotel Speicher in Schwerin

Mecklenburg-Vorpommern gehört zu den landschaftlich schönsten Regionen in Deutschland. Direkt am Ziegelsee in Schwerin wurde ein ehemaliger Getreidespeicher in ein 4-Sterne-Hotel verwandelt. Im Rahmen unseres Themen-Spezials „Nachhaltiges Reisen“ stellen wir das Hotel Speicher vor, das erste Hotel in Mecklenburg-Vorpommern mit positiver Klimabilanz.

Banner – Reise Special

Die Geschichte des Hotel Speicher

Das schöne Backsteingebäude blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück: Es wurde 1939 als Reichstypensilo gebaut, seine jüdischen Besitzer später enteignet. Zu DDR-Zeiten war der Getreidespeicher Volkseigentum und ging nach der deutschen Wiedervereinigung an die Erben der ehemaligen Besitzer. Eine Hamburger Architektengemeinschaft kaufte das Gebäude schließlich, um ein Hotel daraus zu machen. Der Umbau des Gebäudes mit seiner massiven Stahlkonstruktion dauerte allerdings seine Zeit. Denn parallel zum Abriss der verbundenen Stahlbetonsilos im Inneren wurde ein Stahlgerüst eingebaut, um die denkmalgeschützte Gebäudehülle zu erhalten.

Im Jahr 1998 wurde das Hotel Speicher am Schweriner „alten Hafen“ dann als Wohlfühlhotel mit 77 Zimmern eröffnet. Viele Zimmer haben Seeblick, und von den oberen Etagen aus können Gäste die Schweriner Altstadt bis zum berühmten Schweriner Schloss überblicken. Im Sommer können sie sogar mit dem Schiff dorthin fahren. Ein Badesteg und ein Bootsverleih sind vorhanden, genauso wie Fitness- und Wellnessangebote.

Hotel Speicher am Ziegelseee

Initiativen für Nachhaltigkeit im Hotel Speicher

Das Hotel ist eins der grünsten Hotels Deutschlands und legt viel Wert auf Umweltschutz. Nachhaltigkeit wird großgeschrieben, schon beim Innenausbau legten die Erbauer Wert auf natürliche Materialen. Die alten Holzfenster wurden restauriert, abgebrochene Ziegel für die Fensterstürze und im Barbereich wieder verwendet. Die alten Stahlbeton-Pilzkopfstützen sind im Norden des Gebäudes in den Zimmern noch sichtbar, um die Einzigartigkeit des Gebäudes zu unterstreichen. Im Feinschmecker-Restaurant „aurum“ wird viel mit regionalen und Bio-Lebensmitteln gekocht, Brot und Gemüse stammen von einem nahegelegenen Biohof.

Seit 9 Jahren erstellt das Hotel Speicher seinen CO2-Fußabdruck und wurde seitdem jährlich als klimaneutrales Hotel ausgezeichnet. 2017 wurde es das erste klimapositive Hotel in Mecklenburg-Vorpommern und ist zudem Mitgründer der Initiative „Klima-Hotels Deutschland“. Im Schnitt verursacht ein vergleichbares 4-Sterne-Hotel 50-60 Kilo CO2 pro Übernachtung, im Hotel Speicher waren es 2017 nur 18,15 kg.

Zusätzlich verpflichten sich Klimahotels zur weiteren Reduzierung ihrer Treibhausgase und kompensieren die Restemissionen durch Zahlungen an Umweltschutzprojekte. Das Hotel Speicher unterstützt ein Aufforstungsprojekt in Panama und ein Projekt, das trockengelegte Moorflächen in Mecklenburg-Vorpommern wiedervernässt. Diese Maßnahme stoppt den Abbau des Torfs, aus dem Moore bestehen, zu Kohlendioxid.

Elektromobilität und nachhaltige Anreise

Eine weitere Maßnahme für Nachhaltigkeit im Hotel Speicher ist der Verleih von Elektroautos und Elektrofahrrädern, damit Gäste umweltfreundlich mobil sein können und gleichzeitig die Elektromobilität kennenlernen. Eine Ladestation ist auf dem Hotelgelände vorhanden. Und weil nachhaltiges Reisen schon bei der Anreise beginnt, bietet das Hotel zusammen mit der Deutschen Bahn deutlich vergünstigte Bahntickets nach Schwerin an. Wer doch mit dem Auto fährt, kann auf Wunsch die Emissionen der Anreise auf der Hotelwebsite berechnen und auch direkt kompensieren.

 

Hotel Speicher am Ziegelsee Hotel Speicher am Ziegelsee Hotel Speicher am Ziegelsee

Mehr über das Hotel Speicher in Schwerin können Sie auch bei Green Pearls erfahren, einer Informationsplattform für nachhaltige Hotels, Destinationen und Projekte. Green Pearls ist beim Themen-Spezial „Nachhaltiges Reisen“ Kooperationspartner von Lilli Green.

Schreibe einen Kommentar

Alles, was Sie wissen müssen

Jetzt kostenlos abonnieren und 5% Rabatt sichern!

Das Lilli Green Magazin berichtet regelmäßig über nachhaltiges Design aus aller Welt. Im monatlichen Magazin-Abo erhalten Sie die besten Artikel und Interviews rund um Nachhaltigkeit und Design, sowie exklusive Neuigkeiten, Angebote und Verlosungen aus dem Lilli Green Shop. Als Mitglied der Lilli Green Community erhalten Sie außerdem 5% Rabatt auf das reguläre Shopsortiment!