Über Lilli Green

Nachhaltige Restaurantarchitektur

Zero Waste Pop-up Restaurant als „Scheune der Zukunft“

Besucher des niederländischen Musikfestivals Lowlands konnten dieses Jahr in einem besonderen Pop-up-Restaurant speisen. In der „Brasserie 2050“ traf nachhaltiges Design auf Zero Waste. In einer großen Scheune aus gemieteten Materialien wurden nachhaltige Gerichte serviert. Die Frage dahinter war: Wie essen wir im Jahr 2050, wenn voraussichtlich zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben? Zero Waste […]

Weiterlesen 0
Gemuse fuer die Tonne

Biomüll ist kein Müll! Was gehört in die Biotonne und was nicht?

Die Deutschen legen großen Wert auf Mülltrennung und Recycling. Nur beim Thema Biomüll hapert es leider gewaltig. Jedes Jahr landen 4,5 Millionen Tonnen kompostierbare Abfälle im Restmüll. Das Netzwerk „Aktion Biotonne Deutschland“ will zeigen, warum Biomüll kein Müll ist und worauf wir beim Sammeln achten müssen. Aus Biomüll wird Dünger und Biogas Fast die Hälfte […]

Weiterlesen 0
Grüne Mode Markengründer im Büro

Nachhaltigkeit bedeutet, das Alltägliche zu hinterfragen – Interview mit Niklas Astor, Gründer von Green Shirts

Das Modelabel Green Shirts wurde 2012 von Niklas Astor gegründet, der direkt nach dem Abitur etwas gegen die schlimmen Zustände in der Textilindustrie tun wollte. Sein Ziel war und ist, Kleidung ohne Ausbeutung und Umweltzerstörung zu produzieren und nicht nur das: Er möchte sogar das grünste Modelabel der Welt schaffen. Was das für ihn heißt, […]

Weiterlesen 0
Taucher bei Koralriff

“Race to Save the Reef” – Dokumentation von CNN – jetzt hier anschauen!

In der halbstündigen Dokumentation Race to Save the Reef taucht CNN-Reporter Ivan Watson unter Wasser, um die Auswirkungen des Klimawandels auf Australiens Great Barrier Reef zu erforschen – Schäden, die laut Experten ein „Massenaussterben“ auslösen könnten. CNN trifft dabei Charlie Veron, den weltweit führenden Experten für Korallenriffe, der 45 Jahre seines Lebens mit Tauchen am […]

Weiterlesen 0
Modell mit Upcycling Rucksack aus Flüchtlingsboote

Mimycri: Flüchtlingsboote werden zu Upcycling Design Taschen

Ein Berliner Verein näht Upcycling Design Taschen – soweit nichts Besonderes. Was aber die Produkte der Organisation Mimycri besonders macht, ist ihr Grundmaterial. Die hochwertigen Rucksäcke und Taschen bestehen nämlich aus den Überresten von Flüchtlingsbooten. Sie erinnern an die Geschichte der Flucht und stehen gleichzeitig für einen Perspektivwechsel und Neuanfang. Upcycling Design, das für sich […]

Weiterlesen 0
Mordernes Lehmhaus - Architektenbuero

Architekten bauen modernes Lehmhaus um alte Bäume herum!

Ein Architektenteam aus Paraguay hat sich für sein neues Büro etwas Besonderes einfallen lassen. Nach dem Motto „Back to basics“ bauten sich die Architekten von Equipo de Arquitectura ein modernes Lehmhaus rund um zwei bestehende Bäume herum. Für ihre Caja de Tierra – zu Deutsch Lehmbox – nutzten sie traditionelle Baumethoden, die Verbundenheit mit der […]

Weiterlesen 0
Klapprad ohne Reifen

Revolve erfindet das Rad neu: Modular, klappbar & ohne Reifen

Niemand muss das Rad neu erfinden…oder vielleicht doch? Der Fahrzeugdesigner Andrea Mocellin hat es getan. Er hat mit „Revolve“ eine neue Art von Rad entwickelt, das sich zu einem handlichen Zylinder zusammenklappen lässt. So braucht es 60 Prozent weniger Platz und bietet ganz neue Möglichkeiten – nicht nur für Klappräder. Für seine Innovation gewann Andrea […]

Weiterlesen 0
algen design sammlung

Algen-Design: KünstlerInnen verwandeln Meeresalgen in angesagte Designobjekte

Designobjekte aus Algen – auf den ersten Blick nicht gerade naheliegend, auf dem zweiten dann doch. Schließlich sind die Meerespflanzen wahre Multitalente! Sie werden als Superfood der Küche, in der Medizin und Kosmetik, für Kleidung und zur Energieerzeugung verwendet. Algen als Material sind so vielseitig, dass es nur logisch ist, dass auch Designer damit experimentieren. […]

Weiterlesen 0